Edith Piaf - Der Spatz von Paris

VHS Wesel-Hamminkeln-Schermbeck
In Wesel

29 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
28120... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Wesel
  • 5 Lehrstunden
Beschreibung

Was ist heute über den Menschen hinter der Figur Edith Piaf wirklich bekannt? Welche Träume hatte diese mutige und immer alleingebliebene Frau? Was dachte sie in den verschiedenen Momenten von Glück und Leid in ihrem Leben? Und, hat sie wirklich "nichts bereut"?

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wesel
Straße, 46483, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Claudia Böckmann
Claudia Böckmann
Dozent/in

Themenkreis

Edith Piaf - "Der Spatz von Paris" Fahrt zum Musiktheater im Revier (MIR)

Was ist heute über den Menschen hinter der Figur Edith Piaf wirklich bekannt? Welche Träume hatte diese mutige und immer alleingebliebene Frau? Was dachte sie in den verschiedenen Momenten von Glück und Leid in ihrem Leben? Und, hat sie wirklich "nichts bereut"?

Der Regisseur Dirk Schattner erzählt in einer Collage aus eigenen Texten und den Liedern der 'kleinen' großen Dame des französischen Chansons das Leben der Edith Giovanna Gassion, die unter dem Namen Edith Piaf, der "Spatz von Paris" weltberühmt wurde.

Die WAZ urteilte über diesen Abend, der bereits in der vergangenen Saison im Musiktheater im Revier (MIR) auf dem Spielplan stand: "Was hier geboten wird, ist kein bloßer Chanson-Abend, dieses Stück geht weiter, tiefer, blickt auch hinter die Kulissen."

Die ganze Dramatik ihres Lebens wird vielleicht am besten im folgenden Zitat von Edith Piaf selbst deutlich: "Wenn dies meine Geschichte ist, dann ziehe ich es vor, darin zu lesen und nicht daran teilzunehmen."

Dauer: 5 UStd. (1 x 5), 18.30 - 22.30 Uhr

Teilnehmerzahl: min.: 20

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 29,90 EUR
Maximale Teilnehmerzahl: 40