Effiziente Energetische Bewertung nach 4.4.3 der ISO

DIHK Service GmbH
Blended learning in Berlin

649 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Die Veranstaltung richtet sich an Energiemanagementbeauftragte, Energieauditoren und alle Interessierten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

ISO

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Erläuterung von Zweck und Bedeutung der energetischen Bewertung und des Energieberichtes im Unternehmen.Mitgabe von Werkzeugen und Hilfsmitteln, um die energetische Bewertung im eigenen Unternehmen dauerhaft effizient durchzuführen.

Aufgrund steigender Preise und dem Druck aus der Politik ist Energiesparen in den letzten Jahren zur Chefsache geworden. Die DIN ISO 50/02/- aus diversen Vorläuferregelungen weiterentwickelt - gilt als Grundlage für die Einführung und Weiterentwicklung von Energiemanagementsystemen. Das Ziel in den Unternehmen sollte sein, nicht nur die Anforderungen der Norm zu erfüllen sondern auch dauerhaft effizient zu produzieren, die Umwelt zu entlasten und hieraus einen wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen. Die Energetische Bewertung ist hierbei ein wichtiger Baustein des Energiemanagements.
Die energetische Bewertung unterscheidet sich in der Durchführung zwischen der erstmaligen Bestandsaufnahme, die die Daten der energetischen Ausgangsbasis umfasst und der jährlichen Fortschreibung. Sie hat den Zweck, dem Unternehmen einen detaillierten Überblick über den Energieverbrauch in Ihrem Unternehmen zu geben und die Bereiche mit bedeutendem Energieeinsatz zu identifizieren. Auf Basis der ermittelten Werte können die Bereiche hinsichtlich ihrer Energieeffizienz bewertet und optimiert werden, denn daraus ergibt sich auch ein Überblick über die Rangfolge der Möglichkeiten zur Verbesserung der energetischen Leistung.
Im Rahmen des Seminars werden der Zweck und die Bedeutung der energetischen Bewertung und des Energieberichtes im Unternehmen beschrieben. Den Teilnehmern werden Werkzeuge und Hilfsmittel an die Hand gegeben, um die energetische Bewertung im eigenen Unternehmen dauerhaft effizient durchzuführen.

Themenschwerpunkte

- Systemgrenzen festlegen
- Aufgliederung des Betriebes in geeignete Untersuchungsabschnitte
- Möglichkeiten der Datenerfassung
- Ermittlung möglicher Energieeffizienzmaßnahmen
- Das 4 Stufen Modell nach Höppner
- Priorisierung und weiteres Vorgehen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen