Einsteigerworkshop: Grundlagen in der Buchhaltung - Einstieg in den kaufmännischen Baubetrieb

BRZ Deutschland GmbH
In Hannover, Nürnberg, Chemnitz und an 6 weiteren Standorten

280 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
91136... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Mit den theoretischen Grundlagen aus Finanzbuchhaltung und Betriebsabrechnung erhalten Einsteiger einen fundierten Überblick über alle relevanten Begriffe und Vorgänge. Anhand anschaulicher Beispiele und Übungen in der BRZ-Software sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Lage, wesentliche Vorgänge aus dem Rechnungswesen im Baubetrieb nachzuvollziehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bremen
Bremen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Chemnitz
Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Herten
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Krefeld
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (9)

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Grundverständnis und weiterführendes Fachwissen zum Aufbau sowie zu den Inhalten und Vorgängen in der Baubetriebsbuchhaltung.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Auszubildende ohne oder mit geringen Kenntnissen in Buchhaltung und Betriebsabrechnung.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Zusätzliche Leistungen: Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagessen, kursbegleitende Unterlagen, Teilnehmerzertifikat

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen der Buchhaltung
Finanzbuchhaltung
Betriebsabrechnung
Rechnungswesen

Dozenten

Andreas Graffe
Andreas Graffe
Seminarleiter

Elke Rother
Elke Rother
Seminarleiter

Michael Musche
Michael Musche
Seminarleiter

Nadja Böswetter
Nadja Böswetter
Seminarleiter

Rolf Dingerdissen
Rolf Dingerdissen
Seminarleiter

Themenkreis

Inhalte:

Workshop-Tag 1
  • ƒƒStammdatenorganisation (Kontenrahmen, Debitoren/Kreditoren, Kostenstellen) ƒƒ
  • Buchungsbeispiele an T-Konten
  • ƒInnerbetriebliche Verrechnung und Gemeinkosten-Checkliste ƒƒ
  • Anzahlungsbuchhaltung im Bau ƒƒ
  • Monatsabschluss
Workshop-Tag 2
  • Kostenstellenorganisation ƒƒ
  • Kostenstellen- und Einzelkostenabrechnung ƒƒ
  • Aufbau einer Chefliste ƒƒ
  • Beispiele zur innerbetrieblichen Verbuchung

Zusätzliche Informationen

Hinweise:

Die Preisangabe ist pro Person und pro Tag. 
Das angegebene Datum ist das Datum des ersten Seminartages, der zweite Seminartag ist somit der darauf folgende Tag (nicht angegeben).
Das Seminar findet an beiden Tagen jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr statt. 

Als Ergänzung zum Fachseminar finden Sie auch eine Reihe von Webinaren zum Thema Baulohn, die spezielle Fragestellungen in der Baulohnabrechnung aufgreifen. Zum Beispiel die Themen Steuer- und Sozialversicherungsrecht.

Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!


Dozenten für Standorte:

Elke Rother - Erfurt, Chemnitz
Tanja Holler - Nürnberg, Werneck
Rolf Dingerdissen - Hannover
Michael Musche - Seevetal, Bremen
Andreas Graffe - Herten/Westerholt, Krefeld
Nadja Böswetter - Leipzig

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen