Einzelbetreuung - Chancen und Möglichkeiten

Geradeaus...die Berater
Inhouse

368 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02331... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung werden im besonderen Einzelfall auch Maßnahmen der Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung in Erwägung gezogen. Das Fortbildungsangebot klärt, wann solche besonderen Hilfeformen sinnvoll und angezeigt sind, wie die richtigen Betreuer für solche Maßnahmen aussehen können und wie derartige Hilfsangebote im Einzelfall verlaufen können. Dabei wird besonders.
Gerichtet an: Pädagogische Mitarbeiter in den Einrichtungen der Jugendhilfe; Sachbearbeiter Jugendamt; Einzelcoaching möglich

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Olaf Hoffmann
Olaf Hoffmann
Freiberufler

Mit 24 Jahren Berufserfahrung im sozialen Bereich verfügt Ihr Trainer über ein breites Feld an praktischem und theoretischem Wissen gerade im Arbeitsbereich Jugendhilfe. Dabei hat er 11 Jahre vor allem mit traumatisierten und schwer zugänglichen jungen Menschen sehr erfolgreich gearbeitet. Erfahrung

Themenkreis

Im Rahmen der Hilfen zur Erziehung werden im besonderen Einzelfall auch Maßnahmen der Intensiven Sozialpädagogischen Einzelbetreuung in Erwägung gezogen. Das Fortbildungsangebot klärt, wann solche besonderen Hilfeformen sinnvoll und angezeigt sind, wie die richtigen Betreuer für solche Maßnahmen aussehen können und wie derartige Hilfsangebote im Einzelfall verlaufen können. Dabei wird besonders darauf geschaut, wie sowohl Betreuer als auch Betreuter mit der besonderen Situation erfolgreich umgehen können und Wege in ein neues Leben nach der Einzelmaßnahme aussehen können.

Besonders betrachtet werden die sozialen Kompetenzen der Einzelbetreuer, die psychischen Fähigkeiten von Betreuer und Klientel und die Grenzen solcher intensiven sozialpädagogischen Einzelmaßnahmen. Dabei steht die Alltagsbewältigung während der Maßnahme ebenso im Fokus wie die Ausgestaltung einer angemessenen fachlichen Begleitung und der Möglichkeit der Supervision und Mediation auch für das Klientel.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Als Gruppenkurs in Ihrer Einrichtung kostet der Kurs ab 7 Teilnehmern 2.500,00€ zzgl. MwSt.
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen