Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen nach VDE 0113 / DIN EN 60204

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.030 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    06.12.2016
Beschreibung

Zum Seminar Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen nach VDE 0113 / DIN EN 60204 Die Teilnehmer sind nach dem Seminarbesuch in der Lage, entsprechend der Norm: die elektrische Ausrüstung von Industrie­maschinen zu errichten, zu warten und instandzusetzen, Abnahme- und Herstellerprüfungen durch­zuführen, Anlagen zu beurteilen und Mängel zu erkennen, Wiederholungsprüfungen durchzuführen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
06.Dezember 2016
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Ingenieure, Konstrukteure, Techniker, Elektromeister, Elektrofachkräfte bei Herstellern, Ausrüstern, Importeuren von Industriemaschinen; Bereiche Betrieb, Wartung und Instand­haltung, Sachverständige und Personal für Abnahme­prüfungen.

Themenkreis

Seminarinhalt: Elektrische Ausrüstung von Industriemaschinen nach VDE 0113 / DIN EN 60204

  1. Gesetzliche Forderungen
    (nationaler und europäischer Bereich)
    • Neue Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • TRBS 1201, 1203 (neu: 2014 / 2012)
    • Neues Produkt­sicher­heits­gesetz (ProdSG)
    • DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3)

  2. Allgemeine Anforderungen / Definitionen

  3. Netzanschlüsse

  4. Schutzmaßnahmen
    • Schutz gegen elektrischen Schlag
    • Schutz der Ausrüstung
    • Potentialausgleich

  5. Steuerstromkreise / Steuerfunktionen

  6. Elektrische Ausrüstung

  7. Kennzeichnung / Warnschilder

  8. Technische Dokumentation

  9. Prüfung und Überprüfung / Messpraktikum

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Ing. Wilfried Hennig VDI, VDE, ist Sachverständiger des BDSF für Prüfungen von elektrischen Anlagen, Geräten und Industriemaschinen, Lehrbeauftragter an der Hochschule Hannover, Autor des Band 43: „VDE-Prüfung nach BetrSichV, TRBS und DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) der VDE-Schriften­reihe, Mitglied der DKE-Kommission Erstprüfungen von elek­trischen Anlagen DIN VDE 0100-600 und Mitglied der VDI-Kommission Kalibrierung von Messgeräten, Burgthann b. Nürnberg

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen