Energie-Effizienz-Experte/in/ Energieberater/in 130 Uh, Modul: Beratung, zertifiziert nach AZAV

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

sind Personen mit einem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss folgender Fachrichtungen: Architektur Hochbau Bauingenieurwesen Technische Gebäudeausrüstung Physik Bauphysik Maschinenbau Elektrotechnik Ingenieure/-innen einer anderen technischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung, staatlich anerkannte oder geprüfte Techniker (z.B. Hochbau-, Heizungs- oder Sanitärtechniker), deren Ausbildungsschwerpunkt auch die Beurteilung der Gebäudehülle, die Beurteilung von Heizungs- und Warmwasserbereitungsanlagen oder von Lüftungs- und Klimaanlagen umfasste sowie Schornsteinfeger und Handwerksmeister benötigen mindestens 210 Unterrichtseinheiten mit einer zusätzlichen Abschlussprüfung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energie
Effizienz

Themenkreis

Beurteilung der vorhandenen Bausubstanz und Anlagentechnik (9 Uh)

  • Erkennen und Bewerten von vorhandenen Baustoffen und Baumaterialien in Wohngebäuden
  • Erkennen und Bewerten von vorhandenen Anlagentechniken in Wohngebäuden
  • notwendige Datenerfassung vor Ort zur Berechnung des Energiebedarfs


Wärme- und Energiebilanz für Wohngebäude (16 Uh)

  • Grundlagen der Bauphysik und des Feuchtigkeitsschutzes
  • Erstellung von Wärme- und Energiebilanzenbedarfsorientierter Energieausweis
  • Erstellung von Energiekennwerten- und Verbrauchsorientierter Energieausweis


Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften (9 Uh)

  • EnEV 2014
  • DIN 4108 und DIN 4701
  • EEWärmeG


Anlagentechnik (16 Uh

  • Anlagetechnik gemäß DIN 4701 Teil 10 bewerten
  • vorhandene Anlagentechnik richtig bewerten
  • Erneuerbare Energien (Solaranlage, Wärmepumpe, Pelletsheizung usw.)


Wirtschaftlichkeit (9 Uh)

  • mögliche Förderungen und deren Anforderungen (KfW, BAFA, usw.)
  • verschiedene Arten der Finanzierung und deren Darlehensformen


Kommunikation (9 Uh)

  • Präsentationstechniken
  • Darstellung eines möglichen Energieberichtes und dessen wesentlichen Inhalte


Thermografie (4 Uh)

Projektarbeit (56 Uh)

Bei der Projektarbeit handelt es sich um ein konkretes Beispielprojekt zur energieeffizienten Sanierung (Achtung: Bearbeitung auch außerhalb der Unterrichtszeiten!).

  • Einführung in ein Softwareprogramm (BKI)
  • selbständige Erstellung eines Energieberichtes nach den Richtlinien des BAFA
  • Präsentation des Energieberichtes


Schriftliche Prüfung (2 Uh)

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Sie erwerben die fachliche und kommunikative Kompetenz für die Tätigkeit eines Energie-Effizienz-Experten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen