Energierecht Schweiz - Update 2016

Vereon AG
In Baden (Schweiz)

Fr. 2.295 - (1.987 )
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
71 67... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Beginn Baden (Schweiz)
Unterrichtsstunden 7 Lehrstunden
Dauer 1 Tag
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Baden (Schweiz)
  • 7 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Seminar wendet sich an alle Praktiker, mit und ohne juristische Vorkenntnisse, deren Tagesgeschäft durch das Energierecht tangiert wird. Im Vordergrund des Intensivkurs steht das aktuelle Rechtswissen, praktische Umsetzung und die künftigen Entwicklungen im Schweizer Energierecht.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Baden
Aargau, Schweiz
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Baden
Aargau, Schweiz
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Angesprochen werden insbesondere Geschäftsleitung sowie leitende Mitarbeitende der Abteilungen: Recht, Vertragsabwicklung, Vertrieb, Beschaffung/Einkauf, Netzzugang, Regulierungsmanagement, Energiehandel, Energiewirtschaft, Finanzen/Controlling, Risikomanagement, Forderungsmanagement von Stadtwerken, Gas- und Energieversorgungsunternehmen, Energiehandelsunternehmen, Unternehmen der energieintensiven Industrie sowie Energiedienstleistungsunternehmen, Rechts- und Unternehmensberatungen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Energierecht
Mit und ohne juristische Vorkenntisse

Dozenten

unter www.vereon.ch/ers
unter www.vereon.ch/ers
2016

Themenkreis

Themenschwerpunkte:

  • Aktuelle Rechtsprechung der ElCom
  • Smart Grid und neue Gerichtsentscheide
  • Stromlieferung im teilliberalisierten Markt – Vertragsgestaltung
  • Umbau der KEV – Chancen und Risiken
  • Energiewende und Vergaberecht für Energieversorger
  • Neue Spielregeln im Energiehandel und deren Auswirkungen auf Schweizer Unternehmen
  • Die Rechtsnatur der Network Codes in der Schweiz und den Mitgliedstaaten der EU

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen