English Business Communication 1

DIHK Service GmbH
In Karlsruhe

140 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Karlsruhe
Beschreibung

Ihre mündliche Kommunikationsfähigkeit wird weiter gefördert. Aber auch allgemeine wirtschaftsbezogene Kenntnisse und die schriftliche Kompetenz sind wichtig.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Business

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In zwei Schritten zur weltweit bekannten Prüfung English for Business level 2 der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI: Industrie- und Handelskammer London)

Communication – Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. Der Schwerpunkt von „Business Communication“ liegt dabei auf dem Gebrauch der im Geschäftsleben üblichen englischen Sprache. Schon in

ENGLISH BUSINESS COMMUNICATION 1
In zwei Schritten zur weltweit bekannten Prüfung English for Business level 2 der London Chamber of Commerce and Industry (LCCI: Industrie- und Handelskammer London)

Communication – Kommunikation ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. Der Schwerpunkt von „Business Communication“ liegt dabei auf dem Gebrauch der im Geschäftsleben üblichen englischen Sprache. Schon in der Muttersprache kann es beim Austausch von Informationen zu Missverständnissen kommen. Bei einer Fremdsprache, die nicht ausreichend beherrscht wird, ist das noch häufiger der Fall und kann zu ernsthaften Störungen einer Geschäftsbeziehung führen.

Schritt 1: English Business Communication 1

Telefongespräche, Briefwechsel, Empfang ausländischer Geschäftspartner – alles wird Ihnen mehr Spaß machen, wenn Sie sich flüssig ausdrücken können. Geschäftspartner und Kunden werden gerne mit Ihrem Betrieb zusammenarbeiten, wenn sie Sie immer verstehen und sich mühelos verständigen können und wenn auch der Schriftverkehr professionell gehandhabt wird. Darauf bereitet Sie der berufsbegleitende Samstagskurs English Business Communication 1 vor.

Und ganz nebenbei werden Sie mit Freunden oder Bekannten, die kein Deutsch können, problemlos kommunizieren können.

Welche Kenntnisse sollten Sie mitbringen?

Sie haben Englisch gelernt, aber das ist schon eine Weile her und so ganz perfekt waren Sie nie. Machen Sie mehr aus dem was Sie schon können! Unser berufsbegleitender Samstagskurs Business Communication 1 ist eine ideale Weiterbildung für alle, die schon über Englischkenntnisse entsprechend der
mittleren Reife verfügen. Denn auch hier gilt: Gelerntes wird nur dann sicher
beherrscht, wenn man es auffrischt und vertieft. Wir beraten Sie gern, wenn Sie mehr wissen möchten.

Eine Fremdsprache anwenden ist lebendige Kommunikation

Selbstlernkurse sind eine gute Sache, wenn man sich Gelerntes ins Gedächtnis zurück rufen möchte und es keine andere Möglichkeit gibt. Sie können aber nie die lebendige Kommunikation ersetzen, nicht den Lehrer, der reagiert und spontane Reaktion erwartet und nicht die Lerngruppe, mit der man sich austauschen und messen kann.

Unser Lehrgang Business Communication 1 findet mit 4 Unterrichtsstunden am Samstagvormittag statt und dauert ein halbes Jahr. So ist er gut mit einer Berufstätigkeit zu vereinbaren.

Bei regelmäßiger Teilnahme am Unterricht (80%) erhalten Sie ein Zertifikat der Merkur Akademie

Was lernen Sie?
Der Lehrgang English Business Communication 1 vermittelt handlungsorientiert
Kompetenzen in

Oral business communication 1
•Sich vorstellen
•Alltag im Betrieb
•Besucherempfang incl. small talk /socializing
•Telefongespräche
•Geschäftsreisen
•Besprechungen
•Präsentationen
Written Business commuication
•Form und Stil des engl. und amerik. Geschäftsbriefes
•Fax, E-Mail
•Bewerbung
•Schreiben zu besonderen Anlässen
Intercultural communication

Bei regelmäßigem Besuch des Kurses (mindestens 80%) erhalten Sie ein Abschlusszertifikat.

Fördermöglichkeiten
Unter bestimmten Voraussetzungen (Einkommensgrenze, Berufstätigkeit von mindestens 15 Stunden/Woche, Beratung vor Anmeldung) ist eine Förderung durch das Programm Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) möglich. Der Bildungsgutschein mit einem Wert von 500 € kann bis zu 50% der Lehrgangskosten abdecken.

Da nur Weiterbildungen gefördert werden, die max. 1 000 € kosten und das auch nur einmal innerhalb von 2 Jahren, können Sie eine Förderung nur für English Business Communication 1 oder 2 erhalten.

Informieren Sie sich unter www.Bildungspraemie.info Weiterbildungsinteressierte Flyer Bildungsprämie.

Beratung und Anmeldung
Vertrauen Sie bei Ihrer Weiterbildung auf die Merkur Akademie und ihr kompetentes Dozententeam!

Gerne beraten wir Sie persönlich und beantworten Ihre Fragen. Nehmen Sie Kontakt auf mit Herrn Veith unter Tel./07/1 1/03/15 oder tveith@merkur-akademie.de .

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Kurs!


Schritt 2: Business Communication 2 (Aufbaukurs)

Sind Ihnen die Grundlagen Business English bereits vertraut? Haben Sie das kaufmännische Berufskolleg I, die Wirtschaftsoberschule, eine vergleichbare schulische/berufliche Ausbildung oder gute Kenntnisse in Business English und möchten darauf aufbauen?

Bitte informieren Sie sich auf dem entsprechenden Infoblatt oder unserer Homepage unter Berufliche Weiterbildung  ENGLISH BUSINESS COMMUNICATION 2. Dieser Kurs baut auf Business Communication 1 auf. Bei entsprechenden Vorkenntnissen (s. o.) können Sie Ihn direkt belegen.

Direkt zum Seminaranbieter