Entspannung im Alltag: Grundlagen, Techniken, Verständnis

Impulsdialog
In Jena

999 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36412... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Jena
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

"Nur die Ruhe ist die Quelle jeder großen Kraft." (Fjodor M. Dostojewski) Erlernen Sie effektive Techniken für Erholung und Entspannung. Lernen Sie schnell zu relaxen und Stress abzubauen. Trainieren Sie Ihre Konzentration und die innere Ausgeglichenheit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Jena
Felsenkellerstraße 2, 07745, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Entspannungstechniken
Entspannungsübungen
Mediation
Atemtechnik
Körpererfahrung
Visualisierung

Dozenten

Daniel Lehmann
Daniel Lehmann
Leitender Psychologe, Experte für Depression und Entspannung

"Wer das Dorf, aus dem er kommt, nicht kennt, wird das Dorf, das er sucht, nie finden." chinesische Weisheit - Experte für Depression, Entspannung, Stress; Diplom Psychologie an der Friedrich Schiller Universität Jena

Themenkreis

Entspannungstechniken sind vielfältig einsetzbar und können eine Bereicherung für viele Lebensbereiche sein. Während sie uns bei Stress und Angst bereits kurzfristig weiterhelfen, sind sie gerade bei Themen wie Depression, Schlafstörung und Schmerzbewältigung wichtige Bausteine für eine nachhaltige Bewältigung. Unser Training hilft Ihnen, die positiven Wirkmechanismen von Entspannung zu erleben und gibt Ihnen passende Trainingsmöglichkeiten an die Hand. Gerade, wenn wir relaxen und zur Ruhe gelangen wollen, ist die Übung das Wichtigste. Durch das regelmäßige Üben in unserem Kurs können Sie die Techniken in verschiedenen Situationen im Alltag anwenden. Zudem erhalten Sie von unseren Experten jederzeit Hinweise und können gezielt Fragen oder Probleme ansprechen. Es gibt verschiedene Zugänge zur Entspannung. Wichtig dabei ist herauszufinden, welcher Entspannungstyp man selbst ist, d.h. festzustellen, welche Techniken einem besonders gut liegen und wie man diese für sich umsetzen kann. Testen Sie sich aus und finden Sie die Methode, die Ihnen persönlich weiterhilft. Wir bieten Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Autogenes Training
  • Atemtechniken
  • Körperwanderung
  • Meditation
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Visualisierung

Als wichtigen Bestandteil sehen wir den Alltagstransfer. Dahingehend gibt es eine Vielzahl von geleiteten Arbeitsmaterialien, die wir Ihnen mitgeben, damit das Training einen nachhaltigen Effekt im Alltag erfährt.

Wir von Impulsdialog freuen uns auf Sie.

Lernziele:

  • Entspannung umfassend verstehen
  • Abschalten vom Alltag
  • Kraft und Energie schöpfen
  • Zur Ruhe gelangen im gemeinsamen Training
  • Verständlich angeleitete Übungen erleben
  • Flexible und alltagserprobte Techniken erlernen und anwenden können
  • Alltagstransfer gewährleisten

Zusätzliche Informationen

Zielgruppe

Für wen ist Entspannung sinnvoll? wenn Sie mehr Ruhe und Zufriedenheitserlebnisse in Ihrem Alltag wollen
wenn Sie sich oft niedergeschlagen, erschöpft oder müde fühlen
wenn Sie innerlich unruhig, nervös oder angespannt sind
wenn Sie adäquat Stress und Belastungen abbauen möchten
wenn Sie leicht reizbar und genervt sind
wenn Sie für bestimmte Stresssituationen im Alltag Hilfsmittel benötigen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen