Erfolgreich kommunizieren - Kommunikation & Körpersprache im Beruf

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
  • Wann:
    Februar
Beschreibung

In diesem Bereich möchten wir Sie unterstützen sich beruflich oder auch außerhalb des Berufes weiter zu qualifizieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Februar
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Körpersprache
Kommunikation

Themenkreis

Im Grundkurs über rhetorische Kommunikation wird geübt, wie unterschiedliche Gesprächssituationen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich besser zu bestehen sind. Weiter stehen Kommunikationsworkshops wie beispielsweise: Schwierige Gespräche führen, Überzeugen durch Persönlichkeit oder Selbstverteidigung mit Worten.

  • Lernen – Arbeitstechniken – Gedächtnis
  • Rhetorik, Kommunikation und Führungskompetenzen
  • Gebärdensprachen
  • Neuanfang, Bewerbung, Existenzgründung
  • Kompetenz in Studium und Beruf
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
  • EDV-Grundlagen und Betriebssystem
  • Tastschreiben am Computer

Voraussetzung für ein gelingendes Miteinander und den nachhaltigen Erfolg im Beruf ist die Fähigkeit zur positiven Gestaltung der professionellen Beziehungen. Im Seminar können Sie Ihre verbale und nonverbale Kommunikation reflektieren und trainieren. Sie sensibilisieren sich für die eigene Körpersprache und für die des Gegenübers. In kleinen Übungssequenzen können Sie Ihr kommunikatives Handlungsrepertoire erweitern. Sie üben sich in aktivem Zuhören, überzeugendem Mitteilen und zielorientierter Kommunikation. Gesprächssituationen aus dem Berufsalltag können eingebracht und bearbeitet werden. Sie erhalten Anregungen, wie Sie auch schwierige Situationen souverän(-er) gestalten können. Weitere Inhalte: Fremd- und Selbstwahrnehmung, guter Stand, Stimme, überzeugend auftreten, sich Raum nehmen - sich abgrenzen, Präsentationen, Bewerbungsgespräche, Umgang mit Beschwerden, Gefühlsmanagement, Lampenfieber, Meta-Kommunikation.
Kurzvorträge, interaktive Methoden, (Körper-)Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen sowie der Austausch mit anderen ermöglichen nachhaltiges Lernen und erleichtern den Transfer in den Berufsalltag.

Zusätzliche Informationen

# Datum Uhrzeit
1. Sa., 27.02.2016 09:00–16:00 Uhr
2. So., 28.02.2016 09:00–16:00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen