Eurythmietherapie

Alanus Hochschule gGmbH
In Alfter

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0 22... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Alfter
Beschreibung

Eurythmietherapeut in freier Praxis, in Waldorfschulen, im Kindergarten, in Kliniken und Krankenhäusern, in Therapeutiken, in der Heilpädagogik und Sozialpädagogik, in Senioren- und Altenheimen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Alfter
Villestr., 3, D-53347, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ein einschlägiger erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und künstlerische Eignung, die durch ein auf die Studienrichtung des Masters ausgerichtetes Aufnahmeverfahren festgestellt wird. Aufnahmeverfahren: Nach Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen laden wir Sie zu einer Aufnahmeprüfung ein, die aus folgenden Teilen besteht: 1.vorbereitete Eurythmieaufführung / Eurythmiepräsentation mit anschließendem Kolloquium 2.eurythmisch-praktische Klausur zu einer vorgegebenen Thematik (4h) 3.Teilnahme an einer offenen Stunde, in kleiner Gruppe oder alleine (1,5h)...

Themenkreis

Der Masterstudiengang mit Studienrichtung Eurythmietherapie wird in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Künstlerische Therapien angeboten.

Studieninhalte:

  • Grundlagen der Eurythmietherapie
  • angewandte Eurythmietherapie
  • Medizin
  • Psychologie
  • Anthroposophische Geisteswissenschaft
  • Eurythmiewissenschaft
  • Handlungskompetenz im Berufsfeld
  • künstlerische Ergänzungsfächer (Pilates, Malen, Plastizieren, Schauspiel etc.)


8 Wochen Praktikum in Berufsfeldern der gewählten Studienrichtung

Masterarbeit: praktisch-künstlerische Arbeit oder wissenschaftsorientierte Praxisforschung

Studiendauer: 2 Semester (1 Jahr) Vollzeit, nächster möglicher Studienbeginn im September 2009 oder 4 Semester (2 Jahre) berufsbegleitend für ausgebildete Heileurythmisten, nächster möglicher Studienbeginn im September 2010.

Voraussetzungen:

4.schriftliche Klausur (2h) mit anschließendem Kolloquium (1/2 h) zum wissenschaftlichen Teil der gewünschten Studienrichtung.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren für alle Studiengänge betragen 300,-Euro pro Monat. Soweit der Studiengang ein berufsbegleitendes Studium zulässt, reduziert sich die Gebühr auf 200,-Euro pro Monat. Das VRS-Semesterticket kostet 15,-Euro monatlich. Beurlaubte Studierende entrichten eine reduzierte Gebühr in Höhe von 210,-Euro pro Semester.