Excel in der Personalarbeit

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.030 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Excel in der Personalarbeit Microsoft Excel ist die Allround-Software in Büro und Verwal­tung. Im Personalbereich zählt die Tabellenkalkulation zu den wichtigsten Werkzeugen, ganz gleich ob als Client für die Auf­be­rei­tung und Analyse von Personaldaten aus großen Systemen (SAP, Navision, Oracle etc.) oder als Datenbankdialog und For­mu­lar­generator. Aber – je anspruchsvoller die Aufgabe, desto höher die Anforderung an Know-how und Praxiswissen. Um die steigenden Anforderungen zu bewältigen, reichen Grund­kennt­nisse nicht aus. Die berühmten 20% des Durch­schnitts­anwen­ders sind nicht genug, Profiwissen ist erforderlich. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das Wissen, das Sie als Excel-Anwender im Personalwesen brauchen und zeigt Ihnen an prak­tischen Beispielen, wie auch komplexe Aufgaben einfach und zeitsparend zu lösen sind. Neben den zahlreichen Techniken und Spezialfunktionen werden Sie viele Tipps und Tricks für schnelles, optimiertes Arbeiten bekommen. Ein weiterer Schwerpunkt wird die Bearbeitung externer Daten sein, zum Beispiel aus SAP, Finanzbuchhaltungen oder Entgelt­systemen. Erstellen Sie mit Abfragen, Analysefunktionen und Pivot-Berichten Ihr ganz persönliches Reportingsystem.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Personalsachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal, Entgeltabrechnung, Personalplanung, Personalcontrolling sowie Personalkostenplanung

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Excel
Diagramme
Techniken

Themenkreis

Seminarinhalt: Excel in der Personalarbeit

  1. Datenmanagement und externe Daten
    • Listen und Datenbanken, dynamische Bereiche, selbst berechnende Bereichsnamen, Pivot-Berichte, Auswer­tun­gen und relationale Verknüpfungen, ODBC-Abfragen, Textdaten konvertieren, Auswertung SAP-Daten (Module PM, PA, PT)

  2. Formulare und Fragebögen
    • Einsatz von Formularelementen und Steuerelementen, Verknüpfung mit Datenbanken, dynamische Auswahl­listen, Optionsfelder, Formularversand per Mail und Formularauswertung mit 3D-Bezügen, Ampelfunktion mit bedingten Formaten

  3. Diagramme und Präsentationen
    • Zahlen richtig aufbereiten für Diagramme, der richtige Diagrammtyp, Diagramme formatieren, Spezialdia­gramm­typen, dynamische Verknüpfung mit PowerPoint-Präsentationen und Word-Berichten

  4. Reporting
    • Spezialfilter, Teilergebnisse, Matrix- und Datenbank­funktionen, Datums- und Zeitberechnung, Rechnen
      mit Kalenderdaten, Zeitpläne und Stundenpläne, Personaleinsatzberichte

  5. Tipps und Tricks für Profis
    • Schnelle Tastenkombinationen, tolle Mausaktionen, verblüffende Techniken und Formel­zaubereien, die garantiert nicht im Handbuch stehen

  6. Praxisbeispiele von A - Z
    • Altersstruktur berechnen, Anwesenheitsverwaltung, Arbeitszeit- und Gleitzeitübersicht, Entgeltabrechnung, Feiertage pro Bundesland berechnen, Kalenderwoche berechnen, Kennzahlen im Personalwesen, Löhne und Arbeitsstundenabrechnungen, ODBC-Abfragen, SAP-Daten einlesen und auswerten, Statistik Zugänge/Abgänge, Urlaubsplan, Verknüpfung auf Vergütungs­tabellen, Word-Serienbrief

Zusätzliche Informationen

Teilnahme-Voraussetzungen: Gute Grundkenntnisse in Microsoft Excel

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen