Excel im Rechnungswesen

Confex
In Hamburg, Stuttgart und München

1.275 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04067... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Schnelle Ermittlung von Daten zur Bilanzierung, GuV, Kennzahlen etc. Effiziente Weiterverarbeitung von Daten aus Vorsystemen in Excel in wiederkehrenden Auswertungen. Erstellung von Finanz- und Liquiditätsplänen. Anwendung unterschiedlicher Verfahren der Investitionsrechnung. Übersichtliche Darstellung von Auswertungsergebnissen und Kennzahlen.
Gerichtet an: Mitarbeiter aus Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Kennzahlenanalyse mit Excel

  • Kennzahlensysteme für Bilanz, Cash-fl ow, Unternehmensvermögen und Liquidität berechnen
  • Kennzahlen zu Rentabilität und Kapitalstruktur bilden: EBIT, Working Capital, Rentabilität und Umschlagshäufigkeiten
  • Kennzahlenvergleiche mit Hilfe des Szenario-Managers realisieren
  • Grafische Darstellung von Kennzahlen

Investitionsrechnungen mit Excel im Überblick

  • Statische und dynamische Verfahren der Investitionsrechnung anwenden
  • Investitionsalternativen vergleichen und Ergebnisse übersichtlich darstellen
  • Aufbau eines Dashboards zur Darstellung von Investition, Cash-fl ow, GuV und Ampelformatierungen

Finanz-und Liquiditätspläne in Excel

  • Erstellen von Finanz- und Liquiditätsplänen
  • Soll-Ist-Vergleiche für die Finanzplanung aufbauen
  • Abweichungsanalysen erstellen und verwalten
  • Gliederungen und Berechnungen in Liquiditätsplänen

Reporting im Rechnungswesen

  • Grundregeln zur Gestaltung von Tabellen und Diagrammen
  • Tabellen und Diagramme in PowerPoint-Folien einbinden
  • Zellformatvorlagen, bedingte Formatierungen und Tabellentemplates einsetzen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen