Fachausbildung: Mediation und Konfliktberatung

DIHK Service GmbH
In Hamburg

4.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Hamburg
Beschreibung

Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Mediation

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die Bedeutung, die ein bewusster Umgang mit Konflikten und Streitigkeiten in unserer Gesellschaft einnimmt, wächst ständig.

Dieses Seminar ist ein Angebot nicht nur für Psychologen, Sozialpädagogen und Juristen, Mitarbeiter aus der Verwaltung und sozialpädagogischen Einrichtungen, sondern für alle Interessierte, die in den verschieden Bereichen und Einsatzfeldern der Deeskalation, Konfliktlösung und Mediation arbeiten möchten, oder die Konfliktlösungskompetenz in ihrem Hauptberuf nutzen wollen.
Es ist auch ein wertvolles Angebot zur Spezialisierung für Psychologie- und Jurastudenten.

Die Teilnehmer lernen den professionellen Umgang mit Konfliktfällen in unterschiedlichen Bereichen, bezogen auf die spezielle Kommunikation sowie die methodischen und psychologischen Grundsätze. Die Selbstreflektion und Persönlichkeitsentwicklung ist dabei immer ein Teil dieser Mediationsausbildung.

Die kompakte Form ist auch förderungsfähig von der Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein.

Die Fortbildung umfasst die Grundausbildung Mediation, eine Trainingseinheit mit Video sowie 2 Vertiefungsmodule zu den Bereichen Wirtschaftsmediation und Familienmediation.

Das Curriculum der von Paracelsus angebotenen 270 Unterrichtsstunden umfassenden Ausbildung entspricht den Anforderungen und Vorgaben der Mediationsverbände. Es beinhaltet sämtliche relevanten Themengebiete und dient dem Nachweis der fachlichen Qualifikation.

Direkt zum Seminaranbieter