Fachkraft Rechnungswesen - Buchführung (Abendkurs Buchführung und Kostenrechnung)

DIHK Service GmbH
In Köln und Düsseldorf

690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Kaufmännische Angestellte, Techniker, Selbständige und Studenten, die in kurzer Zeit fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen und in der Kostenrechnung erwerben wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen
Kostenrechnung
Buchführung

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars


ZIELGRUPPE:
Kaufmännische Angestellte, Techniker, Selbständige und Studenten, die in kurzer Zeit fundierte Kenntnisse im Rechnungswesen und in der Kostenrechnung erwerben wollen.

VORAUSSETZUNGEN:
Teilnehmer sollten Interesse am Umgang mit Zahlen und gute Kenntnisse der Buchführung haben.

BEGINN: /04/04./02/

WEITERE TERMINE: September /02/

DAUER: 6 Monate

ZEIT:
1 x wöchentlich 18:00 - 21:00 Uhr

KOSTEN:
Monatlich /12/,00 EUR oder gesamt 690,00 EUR
zuzüglich einmaliger Einschreibkosten in Höhe von 60,00 EUR

zzgl. Lehrmaterial

ABSCHLUSSART: BAW-Zeugnis

ABSCHLUSSBEZEICHNUNG: Fachkraft Rechnungswesen

FÖRDERUNG:
Eine Förderung kann durch einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie des Landes NRW erfolgen.
Einen Bildungsscheck beantragen können alle Beschäftigten in NRW (außer Öffentlicher Dienst) und Berufsrückkehrende.
Das Unternehmen, bei dem Sie arbeiten, darf maximal 249 Beschäftigte haben und Ihr zu versteuerndes Einkommen (nach Abzügen von Freibeträgen) darf maximal 30.000 EUR, bei gemeinsam Veranlagten max. 60.000 EUR betragen.
Die Kurskosten müssen sich auf mindestens 500 EUR brutto belaufen.
Im Zeitraum von zwei Kalenderjahren ist ein weiterer Bildungsscheck möglich.
Die Förderhöhe je Bildungsscheck liegt bei 50 % der Kurskosten, höchstens aber 500 EUR.

Der Bildungsscheck muss spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildungsveranstaltung bei der zuständigen Stelle, z. B. der IHK, Handwerkskammer oder Volkshochschule beantragt werden.
Selbständige und Freiberufler können keinen Bildungsscheck erhalten.

LEHRINHALTE:
Das betriebliche Rechnungswesen erfüllt zentrale Aufgaben bei der Überwachung und Erfassung von Geld- und Leistungsströmen im Betrieb.
Das Rechnungswesen bietet viele offene Stellen auf dem Arbeitsmarkt.
Die BAW-SCHULE bietet Ihnen ein breites Angebot an Kursen und Seminaren, die in den wichtigen Bereichen der Buchführung, Statistik, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Planungsrechnung fundierte Kenntnisse vermitteln.

LEHRPLAN (Kurzfassung)
- Rechtliche Grundlagen
- Anzahlungen und Wechsel
- Anschaffung von Wirtschaftsgütern
im Unternehmen
- Periodengerechte Abgrenzung
- Abschreibungsformen und -methoden
- Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertung der Verbindlichkeiten
- Jahresabschluß verschiedener Unternehmensformen
- Buchführung des Kleinbetriebes- Rechtliche Grundlagen des Jahresabschlusses
- Anzahlungen und Wechsel
- Anschaffung von Wirtschaftsgütern
- Steuern im Unternehmen
- Periodengerechte Abgrenzung
- Abschreibungsformen und -methoden
- Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens
- Bewertung der Verbindlichkeiten
- Jahresabschluß verschiedener Unternehmensformen
- Buchführung des Kleinbetriebes

VERANSTALTUNGSORT: Köln

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen