Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz

EIPOS GmbH
In Ostfildern, Hamburg, München und 1 weiterer Standort

3.595 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
351 4... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar berufsbegleitend
Niveau Mittelstufe
Beginn An 4 Standorten
Unterrichtsstunden 125 Lehrstunden
Dauer 7 Monate
Beginn 09.03.2018
weitere Termine
Beschreibung

Die berufsbegleitende Fachfortbildung vermittelt Fachwissen im konzeptionellen Brandschutz und befähigt zur Erarbeitung ganzheitlicher Brandschutznachweise im Baugenehmigungsverfahren.
Gerichtet an: Ingenieure und Architekten aus der Bauplanung, Bauausführung oder dem Gebäudemanagement, aus der technischen Gebäudeausrüstung oder aus Baubehörden, Brandschutzdienststellen und der Industrie mit Berufserfahrung in der Bauwirtschaft oder im Brandschutz

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.März 2018
Dresden
Freiberger Straße 37, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
23.März 2018
Hamburg
Jungiusstraße, 6, 20355, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
13.April 2018
München
Willy-Brandt-Allee, 10, 81829, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
14.September 2018
Ostfildern
73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 09.März 2018
Lage
Dresden
Freiberger Straße 37, 01067, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 23.März 2018
Lage
Hamburg
Jungiusstraße, 6, 20355, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 13.April 2018
Lage
München
Willy-Brandt-Allee, 10, 81829, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 14.September 2018
Lage
Ostfildern
73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Brandschutz
Planung
Fachplaner
Brandschutzkonzepte
Brandbekämpfung
Brandverhütung
Brandmeldeanlagen
Tragwerk
Bautechnik
Baustoffe

Dozenten

Josef Mayr
Josef Mayr
Brandschutz

Themenkreis

1. Grundlagen und Vorschriften des Brandschutzes

  • Ziele und Maßnahmen
  • Vorschriften und Regelwerke
  • Baustoffe, Bauprodukte, Bauarten und baukonstruktiver Brandschutz
  • Brandverhalten von Baustoffe

2. Abwehrender Brandschutz

  • Brand- und Löschlehre
  • Brandbekämpfung
  • Funktion und Einbindung des abwehrenden Brandschutzes in Brandschutzkonzepte

3. Baulicher Brandschutz

  • Tragwerk, Außenwände, Fassade und Dächer
  • Bauliche und räumliche Trennung/Abschottungsprinzipien
  • Rettungswege
    Das bauaufsichtliche System der Rettungswege
    Notwendige Flure (horizontaler Rettungsweg)
    Notwendige Treppen (vertikaler Rettungsweg)
    Treppenräume
    Übung zu Rettungswegen
  • Brandschutz bei der haustechnischen Abschottung von Leitungs- und Lüftungsanlagen

4. Technischer, betrieblicher und organisatorischer
Brandschutz

  • Brandmeldeanlagen und Alarmierung
  • Anlagen zur Rauch- und Wärmeableitung, Rauchverdrängung
  • Löschanlagen
  • Betrieblicher und organisatorischer Brandschutz

5. Brandschutzfachplanung und -umsetzung

  • Grundlagen zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Praxisbeispiel zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Übungsbeispiele zur Erstellung von Brandschutzkonzepten
  • Brandschutz im Bestand
    Brandschutz in der Bauausführung – Fachbauleitung Brandschutz

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: inklusive Brandschutzatlas FeuerTrutz Verlag, umfangreiche Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren
Maximale Teilnehmerzahl: 25
Kontaktperson: Dipl.-Ing. Cynthia Tschentscher