Fachqualifikation Familienstellen

DIHK Service GmbH
In Berlin

750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das aus den systemischen Ansätzen von Virginia Satir und ihrer Familienskulptur entstandene Familienstellen ist eine sich immer größerer Beliebtheit erfreuende psychotherapeutische Methode.

Aus dem ursprünglich einfachen, systemischen Ansatz hat sich eine unübersehbare Anzahl von individualisierten Methoden entwickelt. Dies macht es umso wichtiger, fundiert ausgebildet und achtsam zu agieren. Die Grundlagen hierfür erhalten Sie in diesem Seminar. Einerseits erlernen Sie das system(at)ische Aufarbeiten einer Lebensgeschichte sowie der familiären Hintergründe, andererseits werden ihre empathischen Fähigkeiten verfeinert, welche für eine gute Aufstellungsarbeit unabdingbar sind.

Ziel ist es, unter anderem in den "Übungs"-Aufstellungen der Teilnehmer, die Verstrickungen und Blockaden eines Systems ausfindig zu machen und entsprechende Lösungsansätze zu entwickeln.

Dieses Seminar wird Sie sowohl zur Anwendung der Aufstellungsarbeit in der Einzel- als auch in der Gruppentherapie befähigen.