Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen Prüfungsvorbereitung Teil 1

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
In Rostock

300 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
381 8... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivkurs
Beginn Rostock
Unterrichtsstunden 40 Lehrstunden
Dauer 5 Tage
  • Intensivkurs
  • Rostock
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Der Kurs bietet den Teilnehmer/-innen eine intensive Vorbereitung auf die Prüfung zum Teil 1 des Fachwirtes im Sozial- und Gesundheitswesen IHK (Wirtschaftsbezogene Qualifikation). Erfahrene Dozenten unterstützen die Teilnehmer/-innen dabei, das erworbene Wissen zu festigen und Lösungsansätze zu finden für mögliche Prüfungsfragen.Anhand von Aufgaben/Lösungsansätzen aus..
Gerichtet an: Teilnehmer/-innen, die sich zur IHK-Prüfung Teil 1 (Wirtschaftsbezogene Qualifikation) des Fachwirtes im Sozial- und Gesundheitswesen IHK angemeldet haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Alter Hafen Süd 334, 18069, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Rostock
Alter Hafen Süd 334, 18069, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Volks- und Betriebswirtschaft
Rechnungswesen
Recht und Steuern
Unternehmensführung

Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten
Diverse Dozenten Divese Dozenten
Diverse Dozenten

Themenkreis

Kurzbeschreibung:
Der Kurs bietet den Teilnehmer/-innen eine intensive Vorbereitung auf die Prüfung zum Teil 1 des Fachwirtes im Sozial- und Gesundheitswesen IHK (Wirtschaftsbezogene Qualifikation). Erfahrene Dozenten unterstützen die Teilnehmer/-innen dabei, das erworbene Wissen zu festigen und Lösungsansätze zu finden für mögliche Prüfungsfragen.Anhand von Aufgaben/Lösungsansätzen aus vorherigen Prüfungen werden die Themenschwerpunkte sowohl einzeln als auch im Zusammenhang betrachtet und der aktuelle Bezug mit Beispielen aus der wirtschaftlichen Praxis ergänzt.Der Intensivkurs ist beim Landesversorgungsamt MV als berufliche Weiterbildung anerkannt, die Freistellung gemäß § 12 des Bildungsfreistellungsgesetzes ist möglich.

Inhalte:

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Teilnehmerkreis:
Teilnehmer/-innen, die sich zur IHK-Prüfung Teil 1 (Wirtschaftsbezogene Qualifikation) des Fachwirtes im Sozial- und Gesundheitswesen IHK angemeldet haben.

Abschluss:
IHK- ZertifikatDie Bildungsveranstaltung ist anerkannt entspr. Bildungsfreistellungsgesetz unter BfG/01-1-185/03 W05

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen