Feuerschutzmann - advanced fire fighting

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH
In Rostock

460 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
381 8... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Fortgeschritten
Beginn Rostock
Unterrichtsstunden 40 Lehrstunden
Dauer 5 Tage
  • Kurs
  • Fortgeschritten
  • Rostock
  • 40 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Alle Seeleute, die zur Kontrolle von Brandbekämpfungsmaßnahmen als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung zum Feuerschutzmann erhalten.
Gerichtet an: befahrene Seeleute

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rostock
Alter Hafen Süd 334, 18069, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Rostock
Alter Hafen Süd 334, 18069, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

gültiges Seediensttauglichkeitszeugnis,Seefahrtzeit von mindestens 6 Monaten,Befähigungsnachweis über die Sicherheitsgrundausbildung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Arbeitsschutz
Arbeitssicherheit

Dozenten

Diverse Dozenten Divese Dozenten
Diverse Dozenten Divese Dozenten
Diverse Dozenten

Themenkreis

Kurzbeschreibung:
Alle Seeleute, die zur Kontrolle von Brandbekämpfungsmaßnahmen als Teil der Schiffsbesatzung für die Wahrnehmung von Pflichten beim Betrieb eines Schiffes im Sinne des STCW-Übereinkommens bestimmt sind, müssen eine Ausbildung zum Feuerschutzmann erhalten.

Inhalte:
Überwachung von Brandbekämpfungseinsätzen an Bord
Planung und Ausbildung von Brandbekämpfungseinheiten
Prüfung und Wartung von Brandaufspür- und Feuerlöschsystemen und -ausrüstung
Untersuchung und Zusammenstellung von Berichten über Vorkommnisse mit Bränden

Teilnehmerkreis:
befahrene Seeleute

Abschluss: Bescheinigung der BG-Verkehr gemäß Schiffsoffiziersausbildungsverordnung § 20 Abs. 1, Buchstabe d

Dauer:
40 Stunden montags bis freitags 08.00 Uhr bis 15.30 Uhr

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen