Financial Due Diligence - Modellbasierte Wirtschaftlichkeitsbewertung von Windenergieprojekten

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Das Fachseminar richtet sich an Investoren, Projektentwickler, Stadtwerke/Energieversorger, Genossenschaften, Banker, Kommunen, Vertriebsmitarbeiter von Windenergieanlagenherstellern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Struktur und Aufbau einer Windparkbewertung mit Fokus auf das  EEG 2014 & erster Ausblick auf 2017 ff
  • Wesentliche Inputparameter (Invest, Erträge, Aufwendungen, Steuern) und Finanzierungsannahmen "Schritt-für-Schritt"
  • Typische Risiken aus Sicht eines Investors (Erlösrisiken/Marktrisiken/zeitliche und technische Risiken)
  • Kurzüberblick, financial + technical Due Diligence

Workshop/Gruppenarbeit auf Grundlage eines konkreten Beispielprojektes und Verwendung eines Excel-Tools:

  • Vom Investitionsmemo mittels Bewertungsmodell zum Analyseergebnis
  • Bewertung der maßgeblichen Kennzahlen
  • Sensitivitäten/Szenarienanalyse
  • Ausführliche Diskussion der Ergebnisse der Arbeitsgruppen

Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.


Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Zusätzliche Informationen

Ziel des zweitägigen Workshops ist es daher - nach einer Einführung in die Grundlagen auf Basis eines typischen 'Investoren-Infomemos' - in Gruppenarbeit die Übertragung aller notwendigen Projektinputparameter in ein Excel Bewertungstool vorzunehmen. 

Gemeinsam werden die jeweiligen Arbeitsgruppenergebnisse diskutiert, die Bedeutung einzelner Parameter erarbeitet und damit auch die wesentlichen Risiken anschaulich verdeutlicht. 

Das Excel Bewertungstool wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Anschluss des Workshops zur Verfügung gestellt. 

Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern soll ein Gefühl für die Funktionsweise, die Möglichkeiten und Aufgaben, aber auch die Grenzen der Modellierung vermittelt werden: "The purpose of computing is insight, not numbers" (R.W. Hamming).