Finanzwissen für Revisoren

Haub + Partner GmbH
In Frankfurt Am Main

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61965... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem Bereich Interne Revision

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Homburger Landstrasse 4, 60389, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Reinhard Heyd
Reinhard Heyd
Referent

Professor für Betriebswirtschaftslehre, Controlling und Rechnungswesen, Hochschule Nürtingen-Geislingen und Universität Ulm

Themenkreis

kompakt – verständlich – pragmatisch

Ob es um die Analyse des Jahresabschlusses, das Bewerten von Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen oder die Prüfung von Kalkulationen geht: Aktuelle finanzwirtschaftliche Kenntnisse sind für den täglichen Prüfungsalltag unverzichtbar!

Der Interne Revisor muss in Sachen Finanzen, Bilanzen und Kennzahlen fit sein, um betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und Kostenrisiken frühzeitig zu erkennen.

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick über Grundlagen und Zusammenhänge des Finanzmanagements. Sie lernen, den Jahresabschluss als Informationsbasis zu nutzen und wichtige Bilanzpositionen gezielt zu hinterfragen. Sie informieren sich über wichtige Investitionsrechenverfahren und hören, wie sie Investitionspläne verstehen und sicher beurteilen. Darüber hinaus lernen die Teilnehmer, Budgetierungsprozesse kritisch zu hinterfragen und Kostenrisiken frühzeitig zu erkennen. Ferner informieren sie sich, wie sie Cashflow-Berechnungen durchführen.

Seminarablauf:

Warum wird Finanz-Know-how für den Revisor immer wichtiger?

  • Budget- und Investitionspläne sicher beurteilen
  • Bilanzen lesen und kritisch hinterfragen
  • Betriebswirtschaftliche Risiken erkennen
  • Kostenrisiken frühzeitig aufdecken
  • Liquiditätsengpässe abwehren

Jahresabschluss als Informationsbasis zur frühzeitigen Krisenerkennung

  • Inhalt und Ziele des Jahresabschlusses
  • Inhalt und Aufbau einer Bilanz
  • Erfolgsspaltung und Ergebnisquellenanalyse
  • Erfolgswirtschaftliche Jahresabschlussanalyse: Kennzahlen der Erfolgsanalyse
  • Rentabilitätskennzahlen
  • Finanzwirtschaftliche Analysen: Deckungsgrade und Fristenkongruenzen in der Liquiditätsanalyse

Finanz- und Liquiditätsplanung richtig interpretieren

  • Bewertung der Finanzplanung: Vollständigkeit der Planzahlen
  • Kritische Beurteilung der Liquiditätsplanung und -steuerung
  • Beurteilung von Finanzmarktrisiken
  • Frühzeitige Identifizierung von Liquiditätsengpässen
  • Prüfung des Cash- und Währungsmanagements
  • Beurteilung des Zinsmanagements: Absicherungsmethoden und -instrumente

Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen korrekt durchführen

  • Aufgaben und Ziele von Wirtschaftlichkeits- und Investitionsrechnungen in der Praxis
  • Bewertungsanlässe und Einflussfaktoren
  • Statische Investitionsrechenverfahren in der Praxis
  • Dynamische Investitionsrechenverfahren als „richtige“ Verfahren
  • Unternehmensbewertung
  • Investitionscontrolling

Budgetierung & Kalkulation: Planungsprozess kritisch hinterfragen

  • Aufgaben, Ziele und Vorgehensweise der Planungsrechnung
  • Aufbau und Nutzen der Budgetierung
  • Kostenrisiken erkennen und steuern
  • Cashflow-Berechnungen durchführen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Preis (pro Person) € 990,– einschließlich Dokumentation, Mittagessen und Kaffeepausen zzgl. der gesetzlich geltenden MwSt.


Kontaktperson: Stephan Wolf