Fitness- und Gesundheitstrainer/in B-Lizenz

Abawi-Akademie für Gesundheit
In Koblenz

239 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
26517... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Koblenz
  • 18 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Gut ausgebildete Trainer sind gefragt

Das Thema Gesundheit erlangt bei den meisten Menschen eine immer größere Bedeutung. Damit verbunden steigt das Qualitätsbewusstsein der Kunden. Qualitätsbewusste Sporteinrichtungen, aber auch Reha-Zentren werden diesen Anforderungen gerecht und setzen die B-Lizenz des Fitness Trainers voraus. Sie gewährleisten damit die individuelle Beratung und fachkompetente Betreuung des Kunden.

Mit der B-Lizenz beruflich durchstarten.

Durch die Fortbildung „Grundlagen des sportlichen Trainings“ verfügen Sie bereits über fundiertes sportwissenschaftliches Wissen. Auf dessen Grundlage können Sie sich voll und ganz auf die Praxis konzentrieren. Anhand von konkreten Fallbeispielen erarbeiten wir gemeinsam Trainingspläne. Beginnend mit den leistungsdiagnostischen Verfahren und der Anamnese lernen Sie, Trainingsstunden richtig aufzubauen und den Kunden bei Übungen mit und ohne Gerät richtig anzuleiten. Die inhaltliche Gestaltung eines Ausdauer- und Beweglichkeitstrainings wird Ihnen in der Ausbildung ebenso vermittelt, wie die motivierende Kommunikation mit dem Kunden. Die Fallbeispiele sind so aufgebaut, dass Sie einen Überblick über ausgewählte Krankheitsbilder gewinnen und sportliches Training entsprechend steuern können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Koblenz
Daimlerstr. 5 , Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Lehrinhalte THEORIE - praxisnahe Trainingsplanerstellung anhand von Fallbeispielen - Grundlagen des Gerätetrainings - Grundlagen des Freihanteltrainings PRAXIS - Anamnese und praktische Anwendung leistungsdiagnostischer Verfahren - sportpraktische Umsetzung von Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining - funktionelles Training - individuelle Belastungssteuerung - richtige Übungsanleitung - Spotting & Acting I NHALTE DES ÜBUNGSKATALOGES - Grundsätze des Gerätetrainings - Übungen für die oberen und unteren Extremitäten - Bauchübungen - Rückenübungen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis über einen erfolgreichen Abschluss der Fortbildung Grundlagen des sportlichen Trainings. Wir empfehlen Vorerfahrungen in der Trainingspraxis eigenes Training.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Dieser Kurs basiert auf einem neuen Konzept. Die Voraussetzung ist die Teilnahme der Fortbildung Grundlagen des sportlichen Trainings. Darauf aufbauend sind unsere weiteren Ausbildungen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fitness
Sport
Gesundheit

Dozenten

Christine Fröbel
Christine Fröbel
Fitness

Themenkreis

Durch die Fortbildung „Grundlagen des sportlichen Trainings“ verfügen Sie bereits über fundiertes sportwissenschaftliches Wissen. Auf dessen Grundlage können Sie sich voll und ganz auf die Praxis konzentrieren. Anhand von konkreten Fallbeispielen erarbeiten wir gemeinsam Trainingspläne. Beginnend mit den leistungsdiagnostischen Verfahren und der Anamnese lernen Sie, Trainingsstunden richtig aufzubauen und den Kunden bei Übungen mit und ohne Gerät richtig anzuleiten. Die inhaltliche Gestaltung eines Ausdauer- und Beweglichkeitstrainings wird Ihnen in der Ausbildung ebenso vermittelt, wie die motivierende Kommunikation mit dem Kunden. Die Fallbeispiele sind so aufgebaut, dass Sie einen Überblick über ausgewählte Krankheitsbilder gewinnen und sportliches Training entsprechend steuern können.