FMEA - Failure Mode and Effects Analysis

Method Park Software AG
In München und Erlangen

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)91... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn An 2 Standorten
Dauer 2 Tage
Beschreibung

Viele Sicherheitsstandards – unter anderem auch die ISO 26262 – fordern die Erstellung einer Systemanalyse mithilfe einer Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA - Failure Mode and Effects Analysis). Dieses Seminar soll Ihnen die theoretischen Grundlagen der FMEA vermitteln, die im Anschluss durch zahlreiche Praxisübungen vertieft werden. Dieser Kurs kann auch als individuelles Inhouse-Seminar gebucht werden.
Gerichtet an: Zukünftige FMEA-Moderatoren, Projektmanager, Qualitätsmanager, Entwicklungsingenieure

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erlangen
Wetterkreuz 19a, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
München
Bavariaring 10, 80336, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Wetterkreuz 19a, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bavariaring 10, 80336, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung mit Entwicklungsprojekten

Themenkreis

Theoretische Grundlagen

  • Einführung in das Thema - Grundlagen der FMEA
  • Ziele und Nutzen der FMEA
  • Aufwand, Planung, Teams, Vorbereitung
  • Arten der FMEA (System-/Konstruktions-/Prozess-FMEA)
  • Die fünf Schritte der FMEA (Strukturanalyse, Funktionsanalyse, Fehleranalyse, Risikobewertung, Optimierung)
  • Erläuterung des VDA-Formblattes der System-FMEA
  • Erläuterung der Bestandteile der Risiko-Prioritätszahl (RPZ)
  • Bedeutung der Fehlerauswirkung, Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Fehlerursache, Entdeckungswahrscheinlichkeit

Praxisübungen und Beispiele

  • Durchführung einer System-/Konstruktions-/Prozess-FMEA
  • Abgrenzung des zu betrachtenden Prozesses oder Produktes
  • Funktionsbetrachtung von Produkt oder Prozess
  • Fehleranalyse, Bewertung des Risikos
  • Vereinbarung von Verbesserungsmaßnahmen
  • Neue Abschätzung des Risikos
  • Übung der methodischen Vorgehensweise, bezogen auf Ihre Systeme, Produkte und Prozesse
  • Präsentation einer FMEA-Analyse
  • Wissensmanagement mithilfe der FMEA
  • Erfahrungen und Praxistipps

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen