FMEDA - Failure Modes, Effects and Diagnostic Coverage Analysis

Method Park Software AG
In München

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)91... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Als Erweiterung zur Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) bietet Ihnen die Fehlermöglichkeits-, Einfluss- und Diagnoseabdeckungsanalyse (FMEDA - Failure Modes, Effects and Diagnostic Coverage Analysis) eine bewährte Methode zur Berechnung von Kenngrößen, wie sie von Sicherheitsstandards wie der ISO 26262 oder der IEC 61508 gefordert werden. Dieser Kurs kann auch als individuelles Inhouse-Seminar gebucht werden.
Gerichtet an: Zukünftige FMEDA-Moderatoren, Projektmanager, Qualitätsmanager, Entwicklungsingenieure

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bavariaring 10, 80336, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erfahrung mit Entwicklungsprojekten

Themenkreis

Theoretische Grundlagen

  • Einführung in das Thema - Grundlagen der FMEDA
  • Ziele und Nutzen der FMEDA
  • Aufwand, Planung, Teams, Vorbereitung
  • FMEA in Korrelation zur FMEDA
  • Generierung von Ausfallraten
  • Bauteilausfälle (gefährliche, ungefährliche)
  • Berechnungsparameter (DC, PFH, PFD, SFF)
  • FMEDA-Ergebnisse auf Systemebene (Verknüpfung zur FTA)

Praxisübungen und Beispiele

  • Durchführung einer FMEDA
  • Umgang mit den Ergebnissen
  • Verknüpfung mittels einer FTA-Analyse
  • Präsentation einer FMEDA-Analyse
  • Erfahrungen und Praxistipps

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen