Fortbildung für Alltagsbegleiter

date up training GmbH
In Schwerin

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04080... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Schwerin
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Im Rahmen der regelmäßigen Fortbildung wird in dieser zweitägigen Veranstaltung bestehendes Wissen aktualisiert und aufgefrischt. Der Fokus der Fortbildung für Alltagsbegleiter liegt auf demenziell erkrankten Menschen. Zu den Themenblöcken erfolgt ebenfalls eine Reflexion der beruflichen Praxis. Die Begleitung und Betreuung demenzerkrankter Menschen ist eine verantwortungsvolle Tätigkeit. Die adäquate Schulung und Weiterbildung von Alltagsbegleitern ist ein wichtiger Baustein, um die Qualität der Pflege in ambulanten und stationären Einrichtungen zu erhalten. Ziel jeglicher Betreuung ist die es die Lebensqualität der Betroffenen durch würdevolle Begleitung, Geborgenheit und förderliche Tagesgestaltung zu erhöhen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Freie Auswahl
Schwerin
Wismarsche Str. 153, 19053, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ausgebildeter Alltagsbegleiter mit Berufserfahrung.

Themenkreis

Zu den Kursinhalten des zweitägigen Seminars Fortbildung für Alltagsbegleiter gehören: - Gesetze und Richtlinien in der Arbeit als Alltagsbegleiter - Dokumentation in der Pflege - Tagesstruktur - Biografiearbeit - Konfliktmanagement - Betreuungsformen, Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote in der Praxis - Fallbesprechung zum Thema Umgang mit demenziell Erkrankten - Betreuungs- und Aktivierungsangebote für Menschen mit verschiedenen Krankheitsbildern - Validation - Kau- und Schluckstörungen - Mobilisation und Transfertechniken - Psychiatrische Erkrankungen - Basale Stimulation - Sexualität im Alter - Krankheitsbilder: Morbus Parkinson und Apoplexie/Hemiplegiker - Schwerpunkte in der Betreuung - Selbstpflege und Burnout - Sterben und Tod Zielgruppe: Bereits ausgebildete Alltagsbegleiter nach §87b Abs. 3 SGB XI, die einmal jährlich an einer Fortbildungsmaßnahme teilnehmen müssen.

Wir erhöhen Potenziale von Unternehmen, indem wir ihre Mitarbeiter qualifizieren und ihnen qualifizierte Personen zur Verfügung stellen.


Wir erhöhen Potenziale von Menschen, in dem wir sie als Mitarbeiter für Unternehmen rekrutieren, qualifizieren und vermitteln.

Zusätzliche Informationen

Bereits ausgebildete Alltagsbegleiter nach §87b Abs. 3 SGB XI , die einmal jährlich an einer Fortbildungsmaßnahme teilnehmen müssen.