Fortbildung - Industriefachkraft SPS-Technik (IHK)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.758 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDie Qualifizierungen richten sich an Arbeitnehmer und Arbeitssuchende, die sich auf den neusten Stand bringen und zusätzliche Qualifizierungen erlangen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Durch Qualifizierungen bei TÜV Nord Bildung werden Arbeitnehmer und Arbeitssuchende auf den neuesten Stand gebracht und erlangen zusätzliche Qualifikationen. Die Weiterbildungen sollen auf dem Arbeitsmarkt gefragte Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln. Ziel ist eine möglichst schnelle Integration in den Arbeitsmarkt.

Arbeitsgebiete

Speicherprogrammierbare Steuerungen, kurz SPS, gelten heute als Kernstück jeder Automatisierung. Mit diesen Steuerungen können je nach Problemstellung die verschiedensten Automatisierungsaufgaben wirtschaftlich ausgeführt werden. Die Steuerung hat die Aufgabe, Einzeloperationen einer Maschine oder Anlage nach einem vorgegebenen Funktionsablauf in Abhängigkeit von Gebersignalen zu leiten. Es werden Fähigkeiten der SPS-Technik erworben bzw. vorhandene Fähigkeiten im Bereich Steuerungstechnik aufgefrischt, erweitert und somit den aktuellen technologischen Anforderungen angepasst. Geschult wird auf Siemens Simatic S7.

Qualifizierungsinhalte

Grundstufe

- Begriffe, Funktionsweise, Systemkomponenten, Aufbau und Steuerungsprogramme einer SPS
- Programmierung von binären und digitalen Steuerungsaufgaben und Ablaufsteuerungen, Grundlagen der Schriftkettenprogrammierung
- Basiswissen von Programm-Dokumentation, -Pflege und -Sicherung
- Basiswissen von Sicherheitsmaßnahmen, Inbetriebnahme und Störungsbehebung

Aufbaustufe
„
- Prinzipien der Analogwertverarbeitung
- Datenbausteine
- Strukturierte Programmierung mit Funktionsbausteinen
- Schrittkettenprogrammierung mit Programmbeispiel
- Grundlagen von Feldbussystemen
- Ereignisgesteuerte Programmbearbeitung
- Erweiterte Funktionen wie indirekte Adressierung, Schiebe- und Rotationsbefehle sowie In- und Dekrementieren
- Normgerechte Programmierung

Anwendungsstufe
„
- Feldbussysteme: Inbetriebnahme, Projekterstellung, Verfassen eines Beispielprogramms und Testen der SPS
- Grundlagen der Regelungstechnik von ERP- und MES-Systemen sowie von intelligenten Subsystemen
- Sicherheitssysteme, Maschinensicherheit, Risikobetrachtung und Realisierung von Schutzvorkehrungen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen