Führen in Krisenzeiten

Martin Luitjens - Experte für Resilienz, Stressmanagement u. psychische Gesundheit
Inhouse

3.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
7156 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Sie reflektieren Ihr gewohntes Verhalten 'unter Druck'. Sie lernen, Krisen zu akzeptieren und Gefühle der Ohnmacht und Hilflosigkeit zu überwinden. Sie identifizieren nutzlose und trainieren bewährte Bewältigungsstrategien. Sie erwerben ein Grundwissen über die Dynamik von Krisen und die Wirkung verschiedener Kommunikationsstrategien.
Gerichtet an: Executives, Unternehmer (Mittelstand), Führungskräfte

Wichtige informationen

Dozenten

Martin Luitjens
Martin Luitjens
Stressmanagement, Krisenmanagement, Führungsberatung

- Inhaber und Koordinator ASSIST+ - Selbstständiger Executive Coach, Supervisor (DGSv) & Trainer (seit 2004) - Senior-Coach, Coordinating Consultant und Leiter der Aufbauausbildung zum Business Coach (xpand Deutschland GmbH, seit 2006) - Theologe mit 17 Jahren Erfahrungen in Gemeindearbeit und Erwachsenenbildung - Supervisions-/Coachingausbildung (DGSv) (2004-2006) - lizensiert für das DISG (persolog) Persönlichkeitsmodell und das DNLA Erfolgsprofil Soziale Kompetenz - Stressbearbeitung nach belastenden Ereignissen (CISM)

Themenkreis

<!-- @page { margin: 2cm } P { margin-bottom: 0.21cm } -->

n Krisenzeiten lastet auf dem Management eines Unternehmens ein besonderer Druck. Sie müssen – möglicherweise auf der Basis unsicherer Prognosen - folgenschwere Entscheidungen treffen, sich mit Fragen und Vorwürfen auseinandersetzen und gleichzeitig Zuversicht verbreiten. Dies erfordert eine hohe persönliche und kommunikative Kompetenz der Verantwortlichen.

Ihr Nutzen:

  • Sie reflektieren Ihr gewohntes Verhalten „unter Druck“.

  • Sie lernen, Krisen zu akzeptieren und Gefühle der Ohnmacht und Hilflosigkeit zu überwinden.

  • Sie identifizieren nutzlose und trainieren bewährte Bewältigungsstrategien.

  • Sie erwerben ein Grundwissen über die Dynamik von Krisen und die Wirkung verschiedener Kommunikationsstrategien.

Inhalte:

  • Merkmale einer Krise

  • Welche Faktoren führen ein Unternehmen in die Krise?

  • Eine kurze „Psychologie der Krise“

  • Konstruktive und destruktive Verhaltensmuster

  • Die Bedeutung der Kommunikation in Krisenzeiten

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Kontaktperson: Martin Luitjens

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen