Fundamentals of Windows Server 2008 Network Infrastructure and Application Platform

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Langenfeld und Münster

2.090 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 35 Lehrstunden
  • Dauer:
    5 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen einen ersten Einblick in Netzwerkinfrastrukturen sowie Konzepte und Konfigurationen der Anwendungsplattform unter MS Windows Server 2008. Es bereitet Sie auf den Kenntnisstand vor den Sie brauchen um am Seminar 6421E teilnehmen zu können.
Gerichtet an: Dieses Seminar richtet sich an IT-Professionals und Supportmitarbeiter.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
Freie Auswahl
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- A -, Server -und Network -Zertifizierung - Erfahrung mit einer MS Windows 2003 Umgebung und mit Netzwerktechnologien

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Windows Server 2008
Server 2008
Microsoft
TCP/IP
QoS
NPS
RADIUS
IPv4
WSV
Netzwerkinfrastruktur
Konfiguration

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Grundlagen von Netzwerkinfrastrukturen
  • IT-Professionals im Unternehmen: Rollen, IT-Management und Prozesse
  • Grundlagen von TCP/IPv4: Konfiguration, Protokolle, Tools
  • Grundlagen der Kommunikationstechnologie
  • IPv4-Adressbereiche definieren und erstellen
  • Grundlagen von IPv6: Unterschiede zu IPv4, Konfiguration
  • Administration des MS Windows Server 2008: Tools, Überwachung von Leistung und Events, Administration über Remote Desktop, Sicherheit
  • Grundlegende Sicherheitskonzepte
  • Absichern der Netzwerkkommunikation: Public Key Infrastructure, Zertifikate
  • Windows Firewall und Caching
  • Remote Access: RADIUS, Implementierung von Netzwerkrichtlinien, Network Policy Server (NPS), Troubleshooting
  • Konzepte und Protokolle des Routing, Quality of Service (QoS)
  • Load Balancing im Netzwerk
  • Druckressourcen und Druckerpools: Konfiguration, Verwaltung und Troubleshooting von Netzwerkdruckern
  • Grundlagen der Servervirtualisierung (MS Windows Server Virtualization (WSV))

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:
Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore
(in Kooperation mit der Avnet Technology Solutions GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark
(in Kooperation mit Fast Lane GmbH),
Checkpoint
(in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper
(in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen