Ganzheitlich berichten – aber sicher!

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Frankfurt Am Main

790 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Frankfurt am main
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Gerichtet an: Vorstände und Geschäftsführer sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Investor Relations, Finanzkommunikation, Unternehmenskommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen sowie Finanz- und Rechnungswesen. Ebenso sind Führungskräfte und Mitarbeiter aus Agenturen für Finanzkommunikation, Unternehmenskommunikation und PR angesprochen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Oeserstr. 180, 65933, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Geschäftsbericht
Unternehmenskommunikation
Finanzkommunikation
Nachhaltigkeit
Führungskräfte
Geschäftsbericht konzipieren
Wesentliche Merkmale hervorheben

Dozenten

Kaevan Gazdar
Kaevan Gazdar
Group Investor Relations, UniCredit Bank AG

Themenkreis

Vom Geschäftsbericht zum Corporate Report

  • So konzipieren und realisieren Sie einen hervorragenden Geschäftsbericht
  • Wesentliche Bestandteile und Möglichkeiten der Hervorhebung
  • Integration von Nachhaltigkeit und Nonfinancials (Kunden, Marke, HR u. a.)
  • Best Practices

Der Geschäftsbericht hat in den letzten Jahrzehnten stets an Bedeutung gewonnen, obwohl es mittlerweile eine Vielzahl von Ergänzungen und Aktualisierungen im Bereich Finanzkommunikation – Fact Books, Zwischenberichte, Aktionärsinformationen, Profile, Website-Updates usw. – gibt. Der Geschäftsbericht ist Visitenkarte und Jahresring zugleich; er ist unbestritten die Königsdisziplin der Unternehmenskommunikation.

Keine andere Unternehmenspublikation besitzt nämlich die Ausführlichkeit und Verlässlichkeit des Geschäftsberichts. Dabei sind heutige Berichte längst ihrer ehemaligen Funktion als Protokoll des Jahresgeschehens entwachsen. Ein herausragender Geschäftsbericht präsentiert die Equity Story. Er vermittelt Identität und USP. Und: Gerade in volatilen Zeiten untermauert er die Glaubwürdigkeit und Kontinuität des Unternehmens.

Das neue Reportingmodell, das maßgeblich vom International Integrated Reporting Council (IIRC) propagiert wird, schafft Transparenz dadurch, dass es Materiality und Connectivity in den Mittelpunkt der Berichterstattung stellt. Der Konnex zwischen Finanzdaten und Nonfinancials, die Eingliederung der Nachhaltigkeit in die Berichtsstruktur und der Fokus auf Strategie und Zukunftsperspektiven des Unternehmens werden dem künftigen Geschäftsbericht eine neue Qualität als Corporate Report verleihen.

Der Workshop vermittelt Antworten auf die Fragen:

  • Wie lässt sich ein hervorragender Geschäftsbericht konzipieren und realisieren?
  • Welche Bestandteile stehen im Mittelpunkt und wie lassen sie sich hervorheben?
  • Wie lassen sich Themengebiete wie Nachhaltigkeit und Nonfinancials – Kunden, Marke, Strategie, Prognose, Human Resources – in den Bericht integrieren?

Zur Methodik des Workshops gehört die Präsentation der wichtigsten Erkenntnisse anhand von jeweiliger Best Practice. Nach der Präsentation findet eine Abschlussdiskussion statt. Hinzu kommt: Workshop-Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Berichte mitzubringen und konkrete Anliegen vorzutragen. Damit vermittelt der Workshop wertvolles Wissen und Tipps für die Praxis gleichermaßen.