Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht (Buchungs-Nr. 74.87)

DIHK Service GmbH
In Köln

740 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Köln
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen, Körperschaften und Einrichtungen, die für die Einhaltung der steuerlichen Anforderungen – insbesondere des Gemeinnützigkeits- und Spendenrechts – Verantwortung tragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Gemeinnützige Organisationen genießen eine Vielzahl steuerlicher Begünstigungen. Hierbei müssen jedoch nicht nur die allgemeinen steuerlichen Vorschriften, sondern zusätzlich auch die Anforderungen des Gemeinnützigkeits- und Spendenrechts beachtet werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie trotzdieser komplexen Regelungen steuerlichen„Fallstricken” aus dem Weg gehen, damit es zu keinen Beanstandungen durch die Finanzverwaltung kommt. Das Seminar vermittelt nicht nur das Grundlagenwissen zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht, sondern auch aktuelle Verlautbarungen der Finanzverwaltung (bspw. Anwendungserlass zur Abgabenordnung (AEAO) vom 14/02//02/) und Entscheidungen der Finanzgerichte. Die Erläuterung anhand von Praxisbeispielen macht die Thematik auch für den Steuerlaien verständlich.

Direkt zum Seminaranbieter