Geprüfter/e Bilanzbuchhalter/in (Studiengang mit bundesweit anerkannter IHK-Prüfung)

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.780 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Kaufmännische Mitarbeiter der Abteilung Buchhaltung und Rechnungswesen mit mehrjähriger Berufspraxis, Mitarbeiter aus Steuerkanzleien

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Das Weiterbildungsangebot qualifiziert für komplexe Aufgaben im betrieblichen Finanz- und Rechnungswesen. Der IHK-Studiengang konzentriert sich auf Themen, wie die Erstellung einer Kosten- und Leistungsrechnung, das Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards oder die Errichtung,Überwachung und Bearbeitung einer betrieblichen Buchführung. Der Beginntermin ist für den 1. März /02/ im IHK-Bildungszentrum Jena geplant. Den Termin für den Veranstaltungsort Gera finden Sie unter der Dok.-Nr. 1541/09/.

Was macht ein Bilanzbuchhalter?
Geprüfte Bilanzbuchhalter sind in allen Branchen stark nachgefragte Fachkräfte. Die Weiterbildung qualifiziert für komplexe Aufgaben im Finanz- und Rechnungswesen. Bilanzbuchhalter sind in der Lage, Organisations- und Führungsaufgaben zuübernehmen. Ihre exzellenten Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung ermöglichen eine zielorientierte Anwendung. Sie beraten die Geschäftsleitung auf der Basis betriebswirtschaftlicher Grundlagen und liefern Argumente für die Unternehmensstrategie. Als Wegbereiter für ein funktionierendes Controlling operieren sie mit Stärken/Schwächenanalysen, sie verantworten den Zahlungsverkehr und sind für das Forderungsmanagement zuständig.

Handlungsbereiche | Qualifikationsinhalte:

1. Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und
zielorientierte Anwendung
2. Finanzwirtschaftliches Management
3. Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des
Lageberichts nach nationalem Recht
4. Erstellen von Abschlüssen nach internationalen
Standards - Grundlagenteil
5. Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
6. Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des
Zahlenwerkes für Managemententscheidungen

Mehr zu den Qualifikationsinhalten finden Sie in den Informationen unter Downloads.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen