Geprüfter Industriemeister (m/w) - Fachrichtung Metall (Vollzeit)

DIHK Service GmbH
In Berlin

5.850 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

MwSt.-befreit WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Metall

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung

Industriemeister spielen in modernen Betrieben eine Schlüsselrolle. Hat der Meister bisher seinen Mitarbeitern Arbeitsaufgaben zugewiesen und deren sachgemäße Ausführung überprüft, so übernimmt er heute zunehmend die Rolle eines operativen Managers bzw. eines Managers in der Produktion. Mit der Koordinierung von Teams trägt er zur Lösung mittelfristiger Aufgaben im Bereich bei. Fragen der betrieblichen Organisation beschäftigen Industriemeister ebenso wie die Führung der Mitarbeiter.

Als Geprüfter Industriemeister Metall sind Sie vorrangig mit Führungsaufgaben betraut und wirken an der Schnittstelle von kaufmännischen und technischen Funktionsbereichen Ihres Unternehmens.

Sie sind in erster Linie dafür verantwortlich, dass die Planung, Organisation und Fertigung in Ihrem Arbeitsbereich reibungslos verläuft. Dabei verknüpfen Sie technisches und kaufmännisches Wissen und Können, sowie Führungskompetenz.

Als technische Führungskraft im Bereich der Metalltechnik sind Sie u.a. verantwortlich für die Installation neuer Anlagen und Systeme, die Planung und Organisation der Instandhaltung, die Sicherstellung der Energieversorgung sowie die Be- und Verarbeitung von Baugruppen und Bauelementen.

Mit dem Abschluss Geprüfter Industriemeister - Fachrichtung Metall erlangen Sie die Zulassungsvoraussetzungen zum Geprüften Technischen Betriebswirt, der höchsten Qualifikation im gewerblich-technischen Bereich. Eine zeit- und kostensparende Kombination bieten wir Ihnen mit PowerVario 2.

Gliederung und Inhalte
Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlich-technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Technik

    • Betriebstechnik
    • Fertigungstechnik
    • Montagetechnik
  • Organisation

    • Betriebliches Kostenwesen
    • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
    • Arbeits- und Umweltschutz, Gesundheitsschutz
  • Führung und Personal

    • Personalführung
    • Personalentwicklung
    • Qualitätsmanagement


Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen