Gesundheits- & Pflegewissenschaft

Medizinische Universität Graz
In Graz (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Graz (Österreich)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

In der Ausbildung werden soziale Kompetenzen und Fertigkeiten erworben wie Fähigkeit zur Emphatie, eine gute Gesprächs- und Kommunikationskultur, nicht zuletzt im Umgang mit kranken und alten Menschen, aber auch die Fähigkeit der interdisziplinären Zusammenarbeit mit in anderen Gesundheitsberufen tätigen Menschen. In kleinen Gruppen werden Kommunikationsfertigkeiten sowie Team- und Kooperationsfähigkeit trainiert, die in allen Berufsfeldern wichtig sind wie im direkten Kontakt mit Betroffenen, Angehörigen, Teammitgliedern, Gemeindemitgliedern und Entscheidungsträgerinnen und trägern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Graz
Billrothgasse 6/I, 8010, Steiermark, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

-der Reifeprüfung inländischer allgemeinbildender höherer Schulen, -der Reifeprüfung inländischer berufsbildender höherer Schulen, -der Reifeprüfung inländischer höherer land- und forstwirtschaftlicher Lehranstalten, -der Studienberechtigungsprüfung, -der Berufsreifeprüfung, -der Abschlußprüfung eines fachlich einschlägigen ordentlichen Studiums an einer inländischen Kunsthochschule.

Themenkreis

Das Bachelorstudium soll zu einem ersten berufsbefähigenden Studienabschluss führen. Es ist daher in diesem Studium neben der wissenschaftlichen Grundausbildung auch mit praxisnahen Bildungsinhalten und Aufgabenstellungen zu rechnen. Ein Masterstudium kann einer wissenschaftlichen und eher forschungsgeleiteten Vertiefung in einem Fachgebiet dienen. Ebenso kann es sein, dass ein Masterstudium sehr berufs- und praxisorientiert konzipiert ist, und für jene attraktiv sein soll, die aus dem Berufsleben an die Universität zurückkehren möchten.
Die pflegewissenschaftlichen Studienangebote sind mit dem Bolognaprozess kompatibel.

Das Bachelorstudium der Pflegewissenschaft wird als Grundstudium angeboten, dauert 6 Semester und umfasst 100 Semesterstunden (SSt) und ein Praktikum von 7 Wochen.

  • Lehrveranstaltungen aus Pflichtfächern 88 SSt
  • Lehrveranstaltungen aus freien Wahlfächern 16 ECTS-Punkte
  • Praktikum 7 Wochen.

Die Summe der ECTS –Anrechnungspunkte beträgt 180.

Nach Abschluss des Bachelorstudiums Pflegewissenschaft wird der aka­demische Grad Bakkalaurea/ Bakkalaureus der Pflegewissenschaft (englisch Bachelor in Nursing Sciences) verliehen.

Bachelorarbeit

Im Rahmen des Bachelorstudiums sind von den Studierenden im Rahmen der angeführen Lehrveranstaltungen zwei eigenständige schrifltiche Arbeiten (Bachelorarbeiten) zu verfassen. Diese Arbeiten werden mit jeweils 6 ECTS-Punkten bewertet.

Themen für Bachelorarbeiten werden von der Leiterin oder dem Leiter der einschlägigen Lehrveranstaltungen vergeben, können aber auch von Studierenden vorgeschlagen werden. Diese Arbeiten folgen in ihrem formalen Aufbau einer wissenschalftlichen Publikation.

Die Lehrveranstaltung, in deren Rahmen die Bachelorarbeit verfasst wird, ist erfolgreich abzuschließen. Ebenfalls notwendig, für das erfolgreiche Abschließen der Bachelorarbeit, ist ein Upload der Arbeit in MEDonline. Bitte beachten Sie dazu folgende "Wichtige Informationen".

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat sowie Konventionsflüchtlinge sind für die Mindeststudiendauer ihres Studiums plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit. Während der beitragsfreien Zeit ist für eine gültige Fortsetzungsmeldung nur der ÖH-Beitrag in Höhe von €16,86 pro Semester zu entrichten. Wird die beitragsfreie Zeit überschritten, so sind der Studienbeitrag in Höhe von € 363,36 sowie der ÖH-Beitrag in Höhe von € 16,86, also in Summe € 380,22 zu entrichten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen