Gesundheitspädagogik

Pädagogische Hochschule Freiburg
In Freiburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
76168... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Freiburg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Der Bachelor-Studiengang 'Gesundheitspädagogik' zielt auf einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss und ist als sechs semestriges Vollzeitstudium konzipiert. Im vierten Semester ist eine mehrmonatige Praktikumsphase vorgesehen, weshalb die weiteren Veranstaltungen in diesem Semester geblockt angeboten werden. Dadurch soll auch die Durchführung eines Auslandssemesters bzw. eines Auslandspraktikums gefördert werden.
Gerichtet an: Eine Eignung für das Studium der Gesundheitspädagogik besteht bei. Interesse im bereich der gesundheitsförderung und Prävention zu arbeiten. Bereitschaft zur Arbeit in und mit Gruppen. Pädagogischem Geschick und Interesse. Interesse an Fragen der Gesundheit insbesondere der Prävention und Gesundheitsförderung. Interesse an Ernährung, Bewegung, psychischen Gesundheitsressourcen und psychischen sowie körperlichen Krankheiten. Bereitschaft, sich in unterschiedliche Formen der Kommunikation und Informationsvermittlung einzuarbeiten, wie Beratung, Schulung, Vorträge.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg
Kunzenweg 21, 79117, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung

Themenkreis

Der Bachelor-Studiengang „Gesundheitspädagogik“ zielt auf einen ersten berufsqualifizierenden Abschluss und ist als sechs semestriges Vollzeitstudium konzipiert.
Im vierten Semester ist eine mehrmonatige Praktikumsphase vorgesehen, weshalb die weiteren Veranstaltungen in diesem Semester geblockt angeboten werden. Dadurch soll auch die Durchführung eines Auslandssemesters bzw. eines Auslandspraktikums gefördert werden.

Insgesamt sind im Bachelor-Studiengang „Gesundheitspädagogik“ 24 Module zu belegen; hinzu kommen das Berufliche Praktikum und die Abschlussarbeit. Die Standardgröße für ein Modul beträgt 6 ECTS-Punkte.

Der Studiengang umfasst sieben Studienbereiche. In ihnen sind sukzessiv mehrere Module zu studieren, von denen einige von mehreren Fächern gemeinsam angeboten werden:

Studienbereich 1: Biomedizinische, psychologische und soziologische Grundlagen zu Gesundheit und Krankheit;

Studienbereich 2: Grundlagen der Gesundheitspädagogik;

Studienbereich 3: Grundlagen und Vertiefung in den vier gesundheitspädagogischen Handlungsfeldern „Ernährung“, „Bewegung“, „Körperliche Erkrankungen und psychische Störungen“, „Gesundheit im Altern“;

Studienbereich 4: Anwendungsbezug in den beruflichen Studien;

Studienbereich 5: Soziale Bedingungen von Gesundheit und Krankheit, Gesundheitssystem und Gesundheitspolitik einschließlich rechtlicher und wirtschaftlicher Aspekte;

Studienbereich 6: Wissenschaftliches Arbeiten, Forschungsmethoden sowie Projektmanagement;

Studienbereich 7: Schlüsselqualifikationen und ausgewählte Aspekte.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren pro Semester 500 Euro