Grenzen setzen - Grenzen achten

Dr. Friedrich Assländer
Inhouse

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0931-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
Beschreibung

Wichtige informationen

Themenkreis

In einer Welt, die das Machbare immer mehr ausdehnt, werden die persönlichen und sozialen Grenzen zur Überlebensfrage. Es geht in diesem Kurs um die Kunst, Grenzen zu erkennen, zu setzen und zu achten. Dies erfordert Achtsamkeit und Mut, zwei spirituelle Tugenden, aber auch die Fähigkeit, das rechte Maß für sich und für andere zu finden und einzuhalten.

Erwartungen an uns, sowie unsere eigenen Ansprüche führen oft zur Überforderung oder in eine Leere, wenn wir ihnen blind folgen. Es geht um das rechte Maß von Nähe und Distanz, von Abgrenzen und Zulassen, dann kommen wir zu einem entspannten und schönen Leben. Wenn wir unsere Grenzen erkennen, erfahren wir unsere Identität und Einzigartigkeit. Wenn wir lernen, anderen Grenzen aufzuzeigen und in einer guten Art und Weise "Nein" oder auch bewusst "Ja" zu sagen, erfahren wir Respekt und Anerkennung.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen