Grundkurs (Ausbildung)

Comelio GmbH
In Stuttgart, Hamburg, Frankfurt Am Main und an 7 weiteren Standorten

5.000 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 10 Standorten
  • 75 Lehrstunden
  • Dauer:
    10 Tage
Beschreibung

XML - Ausbildung                                                       

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Goethestr. 34, 13086, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Rosenstraße 36, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düsseldorf
Stadttor 1, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Mainzer Landstraße 50, 60325, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Stadthausbrücke 1-3, 20355, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (10)

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

keineXML
XML Schema
XPath
XSLT
XSL-FO
Editoren: Altova XMLSpy/Mapforce/Stylevision
Abfrage mit XQuery
XML und Datenbanken
Webservices

Themenkreis

Kurslevel:
Einsteiger

Zielgruppe:
Programmierer, Web-Entwickler

Voraussetzungen:
keine

Methode:
Vortrag mit Beispielen und Übungen.

Seminarziele:
Datenaustausch, Datenmodellierung, Datenhaltung und die Abbildung von Informationsstrukturen sind die wichtigsten Einsatzbereiche von XML. Dieses XML-Seminar führt Sie in diese Technologie umfassend ein und gibt Ihnen einen Überblick über die Bereiche der Datenmodellierung mit XML Schema und der Transformation mit XSLT. Als Einführung lernen Sie die Grundprinzipien von XML, den Aufbau von Dokumenten, den Einsatz von Namensräumen und wichtige Einsatzbereiche kennen. Für die Modellierung lernen Sie die beiden Standards DTD (Document Type Definition) und XML Schema kennen. Die Verarbeitung von XML-Dokumenten sehen Sie mit der XML-basierten Skriptsprache XSLT und für Ausgabe von Druckformaten die Erweiterung XSL-FO. Für die Abfrage, Filterung und Lokalisierung von XML-Strukturen stehen die Pfadbeschreibungssprache XPath und die Abfragesprache mit XML-Ausgabe XQuery zur Verfügung. Der Einsatz und der Nutzen der Entwicklungsumgebung von Altova wird ebenfalls vermittelt. Das Seminar bietet neben theoretischen Einführungen und vielen praktischen Übungen auch Diskussionen zum Einsatz von XML-Technologien und ihre Kombination untereinander für die Umsetzung von Software-Anforderungen im Hinblick auf Datenaustausch und -speicherung. Diese zweiwöchige Ausbildung fasst nahezu alle anderen XML-Seminare zusammen und bringt angehende XML-Entwickler auf einen Wissensstand, mit dem sie in der Lage sind, anspruchsvolle XML-Projekte mit Datenmodellierung und Transformation durchzuführen.

Themen:
A. XML
Dauer:1 Tag
Vorgestellter Standard: Extensible Markup Language (XML) 1.0 (Third Edition) / http://www.w3.org/TR/2004/REC-xml-20040204/ - XML-Deklaration - Namensräume - Document Type Definition: Regeldokumente und Grundprinzip von Dokumentmodellierung - Grundlagen und Unterscheidungen - Allgemeine Entities - Parameter-Entities - Eigene XML-Elemente und Attribute- Syntaxregeln, Namenskonvention - Kommentare - Wohlgeformtheit

B. XML Schema
Dauer:1 Tag
Vorgestellter Standard: XML Schema Part 1: Structures / http://www.w3.org/TR/xmlschema-1/ und XML Schema Part 2: Datatypes / http://www.w3.org/TR/xmlschema-2/ - Techniken der Dokumentmodellierung: Element- und attributorientierte Dokumente - Grundprinzipien der Modellierung - Syntax von XML Schema: Elemente, Attribute, Datentypen, Eigene Datentypen, Auslagerung und Wiederverwendung, Schlüsselverweise, Namensräume

C. XPath
Dauer:0.25 Tage
Vorgestellter Standard: XML Path Language (XPath) / http://www.w3.org/TR/xpath - Achsentypen - Lokalisierungspfade mit und ohne Bedingungen - Funktionen - Prädikate

D. XSLT
Dauer:2 Tage
Vorgestellter Standard: XSL Transformations (XSLT) / http://www.w3.org/TR/xslt - Grundprinzip von XSLT - Vorlagen (Templates): Benannte Vorlagen, Vorlagen-Modi und automatische Vorlagen-Auswahl - Kontrollstrukturen: Fallunterscheidungen und Wiederholung - Sortierung und Gruppierung - Inklusion und Import - Variablen und Parameter - Erzeugung von HTML, XML und Text

E. XSL-FO
Dauer:1.5 Tage
Vorgestellter Standard: Extensible Stylesheet Language (XSL) / http://www.w3.org/TR/xsl/ - Seiten- und Dokumenteinrichtung - Seitenbereiche - Textformatierung - Links und Verweise / Inhaltsverzeichnisse - Formatvorlagen - Inklusion und Import für Wiederverwendung und Auslagerung von Stylesheets

F. Editoren: Altova XMLSpy/Mapforce/Stylevision
Dauer:2 Tage
XMLSpy: XML-Dokumente erstellen, lesen und speichern, Dokumentvorlagen, Daten aus Datenbanken, Text-Dateien und MS Word übernehmen, XML Schema-Modelle aus Datenbanken und XML-Daten erzeugen, Projekte und Stapelverarbeitung - Stylevision: Authentic-Dateien und Datenerfassung, Vorlagen und Authentic-View-Dateien, XSLT und XSL-FO grafisch generieren - Mapforce: Daten aus XML Schema, Datenbanken, Web Services und CSV-Daten mappen, Funktionen erstellen, Quelltext generieren

G. Abfrage mit XQuery
Dauer:0.25 Tage
Vorgestellter Standard: www.w3.org/TR/xquery/ - Grundprinzip von XQuery - FLOWR-Syntax - Variablen, Kontrollstrukturen, Ausgabe in XML - Funktionen

H. XML und Datenbanken
Dauer:1.5 Tage
Aus relationalen Daten mit SQL XML-Daten generieren und wieder zurückwandeln - XML-Daten speichern, abfragen, umwandeln, validieren und verarbeiten - Beispiele anhand von Oracle und MS SQL Server

I. Webservices
Dauer:0.5 Tage
Überblick über Techniken und Einsatzbereiche von Webservices - WSDL und SOAP als Standards für Beschreibung und Nachrichtenversand

Unsere dozenten

Unser XML-Trainer Marco Skulschus studierte in Wuppertal und Paris Ökonomie mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und schloss mit einer Diplom-Arbeit zur semantischen Datenmodellierung in XML-Daten ab und arbeitet schon seit mehr als 10 Jahren als Dozent und Autor im Bereich XML, XML Schema, XSLT und XSL-FO und Ontologien.

Veröffentlichungen:

  • "XML: Standards und Technologien" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-21-7)

  • "XSLT, XPath und XQuery" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-18-7)

  • "XSL-FO" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-17-0)

  • "XML Schema" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-22-4)

  • "MS SQL Server 2012 – XML-Integration mit T-SQL" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-83-5)

  • "Oracle, PL/SQL und XML" (Comelio Medien, ISBN 978-3-939701-49-1)

Erfahrung:
Projekte:
Als Berater und technischer Projektleiter konzipiert Herr Skulschus XML-basierte Software mit komplexen XSLT- und XSL-FO-Transformationen (XML Pipelines oder Single Source Publishing) sowie Import-/Export-Schnittstellen mit XML.

Forschung:
Er leitete verschiedene Forschungsprojekte mit innovativen Einsatzmöglichkeiten von XML wie bspw. der automatischen Generierung von Benutzer-Schnittstellen aus relationalen Daten und XML-Daten.

Webseite:

  • http://www.marco-skulschus.de

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Marco_Skulschus

  • http://www.amazon.de/Marco-Skulschus/e/B004587BR8




Zusätzliche Informationen

Datenaustausch, Datenmodellierung, Datenhaltung und die Abbildung von Informationsstrukturen sind die wichtigsten Einsatzbereiche von XML. Dieses XML-Seminar führt Sie in diese Technologie umfassend ein und gibt Ihnen einen Überblick über die Bereiche der Datenmodellierung mit XML Schema und der Transformation mit XSLT. Als Einführung lernen Sie die Grundprinzipien von XML, den Aufbau von Dokumenten, den Einsatz von Namensräumen und wichtige Einsatzbereiche kennen. Für die Modellierung lernen Sie die beiden Standards DTD (Document Type Definition) und XML Schema kennen. Die Verarbeitung von XML-Dokumenten sehen Sie mit der XML-basierten Skriptsprache XSLT und für Ausgabe von Druckformaten die Erweiterung XSL-FO. Für die Abfrage, Filterung und Lokalisierung von XML-Strukturen stehen die Pfadbeschreibungssprache XPath und die Abfragesprache mit XML-Ausgabe XQuery zur Verfügung. Der Einsatz und der Nutzen der Entwicklungsumgebung von Altova wird ebenfalls vermittelt. Das Seminar bietet neben theoretischen Einführungen und vielen praktischen Übungen auch Diskussionen zum Einsatz von XML-Technologien und ihre Kombination untereinander für die Umsetzung von Software-Anforderungen im Hinblick auf D

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen