Grundlagen der Geometrischen Produktspezifikation

TEQ Training & Consulting GmbH
In Chemnitz, Hamburg und Stuttgart

1.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
371-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmer mit dem aktuellen Stand der normengerechten Bemaßung und Tolerie­rung der Geometrischen Produktspezifikation in den technischen Dokumentationen vertraut zu machen. Sie sollen befähigt werden, Zeichnungsangaben aus Sicht der Qualitätsprüfung richtig zu inter­pre­tieren.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Chemnitz
Stadlerstraße 14a, 09126, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Kurze Mühren 1, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Themenkreis

Veranstalter:
TEQ Technologietransfer & Qualitätssicherung GmbH
Kurzbeschreibung:
Ziel des Lehrgangs ist es, die Teilnehmer mit dem aktuellen Stand der normengerechten Bemaßung und Tolerie­rung der Geometrischen Produktspezifikation in den technischen Dokumentationen vertraut zu machen. Sie sollen befähigt werden, Zeichnungsangaben aus Sicht der Qualitätsprüfung richtig zu inter­pre­tieren.
Detailbeschreibung:
Grundlage für die messtechnische Erfassung der Bauteilgeometrie sind umfangreiche Kenntnisse über die Beschrei­bung der Nenngeometrie mit Sollwerten und Toleranzen in den technischen Dokumentationen. In diesem Zusammenhang bilden die internationalen Normen zur Geometrischen Produktspezifikation eine wesentliche Grundlage. Mitarbeiter aus den Bereichen Fertigungs- und Prüfplanung, Fertigung und Qualitätsprüfung müssen über grundlegende Kennt­nisse zur Bemaßung und Tolerierung verfügen, wenn durch Messergebnisse die Beurteilung der Produkt- und Prozessqualität erfolgen soll.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen