Grundlagen der Tribologie und Schmierungstechnik

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.790 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Beginn Ostfildern
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Ostfildern
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

TAE – die Akademie für Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft und Verwaltung in Baden-Württemberg

Aktuelles Fachwissen und praktisches Können für Ihren beruflichen Erfolg: Die Technische Akademie Esslingen (TAE) mit Sitz in Ostfildern - nahe der Landeshauptstadt Stuttgart - macht Fach- und Führungskräfte fit für die Herausforderungen der Zukunft. Seit fast 60 Jahren.

Mit acht Geschäftsfeldern von Maschinenbau über IT bis zu Managementthemen, jährlich rund 1.000 Veranstaltungen und mehr als 2.000 hochkarätigen Referenten aus Forschung und Unternehmenspraxis finden Sie hier das passende Angebot für Ihr persönliches Bildungsziel.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Das Seminar vermittelt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Schmierstoffen, deren Rolle als Funktions- und Konstruktionselement sowie als Betriebsstoff.

Inhalt des Seminars:

  • Reibung, Verschleiß und Schmierung
  • hydrodynamische und elastohydrodynamische Schmierung
  • Schmierstoffe: mineralölbasische Schmieröle und Schmierfette, synthetische Schmierstoffe, biologisch
  • leicht abbaubare Schmierstoffe und Arbeitsflüssigkeiten, Festschmierstoffe, Additive für Schmierstoffe, chemische, physikalische und technologische Eigenschaften von Schmierölen und -fetten
  • Viskosität und Fließverhalten
  • Gleitlagertechnik und -schmierung
  • Wälzlagertechnik und -schmierung
  • Zahnradtechnik und Getriebeschmierung
  • Motorenschmierung
  • Schmierung von Verdichtern
  • Hydraulikflüssigkeiten
  • Schmierstoffe in der Metallbearbeitung und Umformung: spanende Metallbearbeitung, Umformung
  • Schäden an geschmierten Maschinenelementen
Referent:
Prof. Dr.-Ing. W. J. Bartz
T+S Tribologie und Schmierungstechnik


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen