Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten FA-M2

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Kommunikations- und Gruppenprozesse sind eine Herausforderung für jede/n Ausbilder/in. Sie setzen sich nachhaltig damit auseinander und reflektieren Ihre persönlichen Werte und Haltungen. Sie entwickeln Strategien, um diese Prozesse zu steuern und zu begleiten. In einer externen Intensivwoche (5 Tage, obligatorische Übernachtung, 100% Anwesenheit erforderlich) haben Sie die Gelegenheit, Gruppenprozesse bewusst zu erleben, zu analysieren und daraus Rückschlüsse auf Ihre eigene Leitungsfunktion zu ziehen. Dieses Modul richtet sich auch an Führungspersonen sowie an Leiter/innen von Projektgruppen, Arbeitsteams oder Freizeitgruppen. Abschluss: Modulzertifikat «Gruppenprozesse in Lernveranstaltungen begleiten»
Bitte beachten Sie, dass die Pflichtlektüre für dieses Modul im Preis nicht enthalten ist.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Ausbildende aller Fachrichtungen, Führungspersonen und Leiter/innen von Projektgruppen, Arbeitsteams oder Freizeitgruppen.

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


IN DIESEM KURS KöNNEN SIE VERSCHIEDENE THEMENBREICHE UND MODULE WIE IM FOLGENDEN GEZEIGT VORFINDEN.


Gruppendynamik / Leiten von Lerngruppen / Umgang mit Konflikten / Zusammenhänge zwischen didaktischem Vorgehen und Gruppenprozessen / Interventionsstrategien / Kommunikationstheorie und Analyse von Kommunikationsprozessen im Rahmen gruppendynamischer Prozesse / Auseinandersetzung mit eigenem Kommunikationsverhalten in der Gruppe / Werte, Normen, individuelle Haltungen / Widerstand und Übertragung / eigene Stärken und Schwächen / konstruktiver Umgang mit negativen Gefühlen / Rollen als Leitende von Lerngruppen / Lernbiografie und Lernverständnis

Zusätzliche Informationen

Praxis in der Leitung von Gruppen als Ausbilderin/Ausbilder. Bereitschaft, sich auf den eigenen Prozess in der Gruppe einzulassen und diesen zu reflektieren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen