Gua Sha - eine asiatische Ausleitungsmethode

DIHK Service GmbH
Online

2.000 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Online
  • Wann:
    07.01.2017
Beschreibung

Erfolgsfaktoren
Seminare und Prüfungen
Neben Seminaren bietet WIS als einzige Website einen allumfassenden Überblick über die IHK-Weiterbildungsprüfungen.
 Qualität der Kursinformation
Die zu den Seminaren existenten Informationen entsprechen vollständig derPAS 1045 und stellen somit die Verfügbarkeit aller wesentlichen Informationen sicher.
 Zertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
07.Januar 2017
Online

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

In Asien eine weit verbreitete Methode der traditionellen Medizin, im Westen aber wenig bekannt: Gua Sha. Dabei wird mittels eines rundkantigen Instrumentes mit Druck auf der Haut geschabt. Aus den Gefäßen treten dann etwas Blut und Schlackenstoffe aus. In der westlichen Medizin würden wir diese Methode zu den Ausleitungsverfahren zählen; sie ist aber wegen ihrer relativen Unblutigkeit nach außen viel beliebter.

Flüssigkeit und Blutstasen werden gelöst, so dass dies eine bewährte Anwendung bei allen skelettösen, muskulösen und Gelenk betreffenden Erkrankungen darstellt. Schmerzsyndrome und orthopädische Erkrankungen werden positiv beeinflusst. Andere traditionelle Therapien können wunderbar durch Gua Sha unterstützt werden.

Dieses Seminar Kurs soll Theorie und praktische Anwendung vermitteln.

Direkt zum Seminaranbieter