Hallo Schätzelein, iss doch mal dein Essen auf... Gewalt in der Altenpflege vermeiden

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

119 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Düsseldorf
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Auch das Duzen von Bewohnern fällt unter den Gewaltbegriff. Oft denkt man, das Thema „Gewalt in der Altenpflege“ sei weit weg. Es löst zumeist unangenehme Gefühle aus und wird oftmals weg geschoben. Da ausgeübte Gewalt in den allermeisten Fällen keine bösartige Motivation hat, sondern eine kompensatorische Funktion darstellt, gilt es, die Auslöser zu erkennen und damit umgehen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gewaltprävention
Kommunikation

Dozenten

Arne Mortsiefer
Arne Mortsiefer
Kommunikation

Themenkreis

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie
- erkennen wie Gewalt und Aggressivität entsteht
- Ihre eigene Rolle klären
- Gewalt und Aggressivität vorbeugen

Ausgewählte Inhalte
Sprache und Gewalt
Ursachen und Auslöser von Gewalt
Interventionsmöglichkeiten

Sie bekommen in diesem Seminar aktuelle fachliche Informationen, können sich mit Kolleginnen und Kollegen austauschen und sich gegenseitig kollegial beraten.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen