Heizlast- und Rohrnetzberechnung

F.W. Oventrop GmbH & Co. KG
In Olsberg

210 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29628... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Olsberg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Grundlegende Neuerungen der Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 – Ausgabe Juli 2008 – *Unterschiede zur DIN 4701 *praktisches Arbeiten am Computer (werden von Oventrop zur Verfügung gestellt) *Beispielberechnungen zu den Programmteilen U-Wert und Heizlast sowie Heizkörperauslegung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Olsberg
Paul-Oventrop-Str. 1, 59939, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Optimieren von Heizungs- und Kühlanlagen
- Berechnung von U-Werten, Heizlast, Heizkörpern, Rohrnetzen, Armaturen und Pumpen
- Umsetzen von staatlichen Förderprogrammen

1. Tag:

externer Referent: Dipl.-Ing. Bernd Aue, Fa. Consoft, Hannover

Oventrop Software "OVplan Pro" - U-Wert-Berechnung,
Heizlastberechnung und Heizkörperauslegung

  • Grundlegende Neuerungen der Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 – Ausgabe Juli 2008 –
  • Unterschiede zur DIN 4701
  • praktisches Arbeiten am Computer (werden von Oventrop zur Verfügung gestellt)
  • Beispielberechnungen zu den Programmteilen U-Wert und Heizlast
    sowie Heizkörperauslegung

2. Tag: Inhalt wie Fachseminar 1

Zweitages-Seminar: 1. Tag 13.00 Uhr – 18.00 Uhr
2. Tag 08.30 Uhr – 15.00 Uhr

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Für das Fachseminar erheben wir eine Gebühr von € 210,00 (inkl. MwSt.). Darin sind enthalten die Kosten für das Seminar, die Seminarunterlagen, die Software „OVplan Pro“ mit Heizlastberechnung nach DIN EN 12831, die Verpflegung und eine Übernachtung.