Hi ah Park

Veranstalter
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22344... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Köln
  • Dauer:
    nach Vereinbarung
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
50859, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Informationen zum Hi-ah Park - Workshop

in Köln-Eifel 2011

Hiah Park ist eine koreanische Mudang (Schamanin), die sich auf die Kunst des ekstatischen rituellen Tanzes spezialisiert hat. Sie wirkte zunächst als Musikerin und Tänzerin in der klassischen koreanischen Tradition. Später erwarb Sie den "Master of Art" in Tanz von der UCLA (University of California) und hat darauf hin sowohl koreanische Musik, Tanz als auch Klang- und Bewegungs-Improvisation an verschiedensten Universitäten unterrichtet.

Seit Ihrer Initiation als Mudang im Jahre 1981 hat Hi-ah Park bei ihren zahlreichen Reisen durch die USA, Europa und Korea schamanische rituelle Tänze, Trance Tänze und traditionelle koreanische Tänze aufgeführt. Außerdem hält sie Vorträge und veranstaltet Workshops, die sich mit spiritueller Heilung und Techniken der Ekstase befassen. Ihr internationales Wirken hat sowohl ein verstärktes Interesse und eine respektvollere Beachtung der altertümlichen koreanischen spirituellen Praktiken ausgelöst als auch eine Katalysatorwirkung für spirituelle Heilung und Transformation vermittelt.

Vortrag

Thema: Sexualität und Spiritualität

Die ursprüngliche Bedeutung von "Eros" ist in der modernen Gesellschaft verloren gegangen; die Sexualität wurde von der Spiritualität getrennt und so gibt es kein kraftvolles Element mehr in spirituellen Unterfangen. In diesem Bild fehlt es Männern generell an Empfänglichkeit und intuitiver Sensibilität, und Frauen haben den Boden verloren, auf dem sie ihre Kraft entfalten könnten. In den alten Kulturen und Gesellschaften, wie jenen des alten Ägypten, Indien oder China erdete die Sexualität der Menschen in ihrer Lebenskraft als starkes Fundament, und sie benutzten sie, um kraftvolle, gott-ähnliche Menschen zu sein. In diesem Vortrag geht es um ein tiefes Verständnis dafür, wo die "Drogensucht" in unserer modernen Gesellschaft eigentlich ihren Ausgangspunkt hat und soll in diesen schwierigen Zeiten unsere Aufmerksamkeit auf dieses Thema und auf die Frage lenken: "Wie können wir mit einer wirklich gesunden Haltung unsere Lebenskraft kultivieren, ohne zu unterdrücken was uns innewohnt?"

Datum:15.April 2011
Zeit: 20:00 Uhr
Kosten: 25.00 Euro
Ort: Üxheim-Vulkaneifel

Dance Performance Mu-A Deutschland, Üxheim


Beim Mu-A - das heiliger Tanz bedeutet - transformiert der Tanz die Angst in primäre spirituelle Energie. Mu-A - welches Kriegerin bedeutet - meint nicht, jemanden im Kampf umzubringen, sondern sich mit seiner eigenen Angst auseinanderzusetzen. Die Aufgabe des Schamanen ist es, diese Angst zu besiegen. Als KriegerIn bittest Du um den Tod des Egos, um dein Leben entsprechend deiner wahren Vorstellung zu transformieren. Wenn es dir gelingt, den Tod des Egos zu erreichen, kommst du an einen Punkt der Leere, des Nichts. Wenn du leer geworden bist von diesem ganzen Müll, bist du wirklich erfüllt mit einem wunderschönen Gefühl. Denn du bist dann leer von Trennung. Das ist das Mu-A, Ekstase. Wenn du diesen Punkt erreicht hast, bist du nicht mehr länger am Leid verhaftet.
Die Anzahl der Plätze ist limitiert.
Datum:16.April
Zeit: 19:00 Uhr
Kosten : 40.00 Euro

Kraft und Energie Workshop vom 16.April-17.April 2011

Thema: Kraft und Energie
Zeiten: ca.1000 Uhr -1700 Uhr
Kosten: 360,00 Euro (Vortrag, Tanzperformance inklusive)
Datum: 15.April 2011- 17.April 2011 Üxheim-Vulkaneifel

Der Workshop wird aus dem Englischen ins Deutsche von einem Dolmetscher übersetzt.

Einzelsitzungen

Begegnung mit sich selbst unter persönlicher Anleitung von Hi-ah Park. Die individuellen Sitzungen finden in einer den Teilnehmern Sicherheit und Geborgenheit vermittelnden Umgebung statt. Mit Hilfe einer intensiven Hilfestellung können in kurzer Zeit grössere Fortschritte erzielt werden
Die Erfahrung eines Hi-ah Park Workshops als Voraussetzung wird empfohlen, ist jedoch keine Bedingung.
Datum: 18. April 2011 - 23.April 2011 Kosten: 200.00 Euro

Anmeldungen und bei weiteren Fragen : Sie Hyun Kim