Hochleistungs-Sicherheitskupplungen in unterschiedlichen Anwendungen – der Airbag für Ihre Maschine

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
Beschreibung

Fach- und Führungskräfte sowie insbesondere Konstrukteure und Entwickler aus den Bereichen Maschinenbau / Antriebstechnik, Werkzeugmaschinen, Schwermaschinen, Druckmaschinen, Prüfstandstechnik, Lebensmittelindustrie, Verpackungstechnik, Pharma, Medizintechnik  

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Es werden u. a. folgende Themenstellungen bearbeitet: 

  • Warum sich der Einsatz von mechanischen Sicherheitskupplungen trotz aller Schutzfunktionen elektronischer Steuerungen immer noch rechnet.
  • Welche Bauarten von Sicherheitskupplungen heute bevorzugt eingesetzt werden.
  • Welche grundlegenden Merkmale moderne Sicherheitskupplungen nach heutigem Stand der Technik haben sollten
  • Was Sicherheitskupplungen in Ihren Anlagen bewirken können (Prozess-Sicherheit, Anlagenschutz, Produktschutz)
  • Wo Sicherheitskupplungen am besten positioniert werden – abhängig von der Antriebskonstellation
  • Auslegung und Dimensionierung anhand konkreter Beispiele aus der Praxis
  • Sonderbauformen für extreme Bedingungen (High-Speed  • High Torque • Cold Climate)
  • Sicherheitskupplungen zur Sicherung von Prozessabläufen

Jeder Elektroniker fängt mal klein an. Neben scharfer Beobachtungsgabe und Experimentierfreude sollte er ein fundiertes Wissen über Physik und Chemie haben. Grundlegendes Wissen und Verständnis über Strom, Spannung, Widerstand und Leistung sind die Grundvoraussetzungen um sich mit elektronischer Schaltungstechnik zu beschäftigen. Die folgenden Seiten vermitteln elementare Grundlagen der Elektronik, die jeder Elektroniker beherrschen sollte.

Zusätzliche Informationen

Nach dem Seminar weiß der Teilnehmer, wie die unterschiedlichen Bauarten von Sicherheitskupplungen funktionieren und welche Qualitätsmerkmale eine moderne, zuverlässige Sicherheitskupplung haben muss. Er erfährt, welchen Schutz Sicherheitskupplungen in Abhängigkeit von Antriebskonstellation und Betriebsbedingungen bieten und wo ihre Grenzen sind. Der Teilnehmer ist nach dem Seminar in der Lage, für seine Applikation die am besten geeignete Kupplung auszuwählen hinsichtlich Funktion, Bauform und richtiger Dimensionierung. 


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen