Hundefriseur - Workshop mit Theorie und Praxis

DIHK Service GmbH
In Stuttgart

350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Stuttgart
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Zertifikat (Befähigungsnachweis) WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Dieses Seminar eignet sich für Existenzgründer und/oder interessierte Tierliebhaber, die Ihre Lieblinge eigenständig rassespezifisch und fachgerecht pflegen möchten. Es bietet allen Interessierten eine erfüllende Tätigkeit im Umgang mit Hunden.

Angefangen mit einer Einführung in die anatomischen Gegebenheiten des Hundes, werden unter anderem die verschiedenen Hunderassen vorgestellt.

Der praktische Teil beginnt mit dem Erlernen handwerklicher Fähigkeiten wie trimmen, scheren, schneiden und entfilzen von Rassenhunden und Mischlingen. Unter anderem werden Kenntnisse zur Augen-, Ohren-, Ballenpflege, fachgerechtes Baden sowie das Verhalten und der richtige Umgang in Bezug auf den Hund vermittelt. Angst vor Hunden sollte für einen künftigen Hundesalonbetreiber ein Fremdwort sein. Im Anschluss werden die Grundlagen zur Existenzgründung und Kundengewinnung besprochen.

Am ersten Tag findet der theoretische Unterricht statt; am zweiten und dritten Tag wird praktisch gearbeitet.

Um die praktische Arbeit zu ermöglichen, sind eigene Hunde zu Übungszwecken ab dem zweiten Workshoptag sehr erwünscht.

Jede/r Teilnehmer/in erhält ein schriftliches Skript mit allen erlernten Themen und Inhalten sowie vielen Illustrationen sowie den Zertifikat, welches die Teilnahme an der Ausbildung bestätigt.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen