IBM WebSphere Portal 8 - Developing Applications for IBM WebSphere Portal 8.0 using IBM RAD 8.5

PC-COLLEGE Institut für IT-Ausbildung
In Stuttgart

3.590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Stuttgart
Beschreibung

Kurssprache: Deutsch, Schulungsunterlage: Englisch.



IBM-Kursnr.: WPL53G



The target audience for this intermediate course is experienced application developers who are familiar with Java, Web 2.0, and Web development and who are familiar with security concepts.



You should be able to: Compare Rational Application Developer and IBM Web Experience Factory, Locate developer resources, Review Portlet concepts such as the portlet lifecycle, WAR architecture, core, objects, and methods, Set up a development environment, Perform basics of creating a project, deploying a portlet, starting and stopping a server and adding a portlet to a page, Work with Core API (JSR 286), Leverage tag libraries, Process portlet input, Use Client side aggregation (CSA) framework, Compare CSA and server-side aggregation (SSA), Customize portlet behavior, Build interactive (collaborative) portlets, Understand the basics of JavaServer Faces (JSF), Use JSF in the Portal environment, Develop an iWidget, Use Dojo and Ajax for portal development.



Dieses Seminar führen wir in Kooperation mit Arrow ECS Education durch.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Hirschstraße 27, 70173, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Im Preis enthalten sind Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke und PC-COLLEGE - Zertifikat.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

IBM
WebSphere

Themenkreis

  • Day 1:
  • Unit 1: Overview of IBM WebSphere Portal 8.0
  • Unit 2: Working with portlet concepts
  • Unit 3: Performing basic tasks
  • Exercise 3: Creating, deploying, and testing a portlet
  • Unit 4: Working with the core API
  • Exercise 4: Working with core portlet objects
  • Day 2:
  • Unit 5: Using tag libraries
  • Exercise 5: Using tag libraries in portlet applications
  • Unit 6: Processing portlet input
  • Exercise 6: Processing client input requests
  • Unit 7: Customizing portlet behavior
  • Exercise 7: Customizing portlet behavior
  • Unit 8: Working with client-side aggregation
  • Day 3:
  • Unit 9: Interactive portlets
  • Exercise 9: Developing and testing interactive portlets
  • Unit 10: Introduction to JavaServer Faces (JSF)
  • Exercise 10: Creating a JSF portlet application
  • Unit 11: iWidget development
  • Exercise 11: Developing an iWidget
  • Unit 12: Serving resources
  • Exercise 12: Creating a resource serving portlet
  • Day 4:
  • Unit 13: Using Dojo and Ajax in portal development
  • Exercise 13: Using Dojo in a portlet application
  • Unit 14: Overview of portlet services
  • Exercise 14: Creating a custom portlet service
  • Unit 15: Working with portlet services
  • Exercise 15: Using a standard portlet service
  • Day 5:
  • Unit 16: Building portlet filters
  • Exercise 16: Developing and testing a portlet filter
  • Unit 17: Implementing personalization
  • Exercise 17: Developing and testing components by using personalization
  • Unit 18: Creating a portal brand
  • Exercise 18: Creating a portal brand
  • Unit 19: Creating multichannel Portal applications
  • Exercise 19: Creating a multichannel Portal application
Wir unterstützen Ihren Erfolg -
mit mehr als 500 verschiedenen Computerschulungen

Der Erfolg des Unternehmens hat seine Wurzel im Erfolg des Mitarbeiters. Der Schlüssel zum Erfolg von Human Resources liegt im systematischen Verbessern der eigenen Kompetenz. Die Erhöhung der Qualifikation und der zielgerichtete Erwerb von Know-how sind dabei wichtige Faktoren. Mit über 500 Seminaren aus dem IT-Bereich bietet Ihnen PC-COLLEGE ein breites Spektrum an Fortbildungsmöglichkeiten.

Seit über 28 Jahren sind Qualität und Service im IT-Dienstleistungsbereich die Merkmale von PC-COLLEGE. In der sich immer schneller drehenden IT-Welt sind Wissen und Informationen unverzichtbar für den persönlichen und unternehmerischen Erfolg.

Sämtliche Schulungen bieten wir bundesweit sowie in Österreich und der Schweiz mit einem einheitlich hohen Qualitätsstandard an.

10 Punkte für eine erfolgreiche Schulung
  • Pädagogisch erfahrene TrainerInnen
    Alle TrainerInnen haben langjährige Erfahrungen im IT-Bereich sowie in der Erwachsenenbildung. Unsere Lehrmethode: Explain by Example.
  • Praxisorientierte Schulung
    Alle im Unterricht verwendeten Beispiele stammen aus der betrieblichen Praxis und können unmittelbar nachvollzogen werden. Aktives PC-Training bietet bleibenden Lernerfolg.
  • Kleine Arbeitsgruppen
    Die Teilnehmerzahl ist bei allen Seminaren auf maximal sechs bis zehn Personen begrenzt, bei Firmenschulungen sind auf Wunsch auch größere Gruppen möglich.
  • Pro TeilnehmerIn 1 PC/Notebook oder Mac
    Während des Trainings steht Ihnen ein eigener PC zur Verfügung. Alle PCs sind vernetzt und haben Internetzugang.
  • Angenehme Lernatmosphäre und moderne Ausstattung
    Die Schulungsräume sind mit modernsten Geräten ausgestattet. Unsere freundliche und individuelle Betreuung garantiert, dass sich alle TeilnehmerInnen wohlfühlen.
  • Verpflegung
    Im Seminarpreis sind je Schulungstag alle Kalt- und Warmgetränke sowie die Pausenverpflegung enthalten.
  • Teilnahmebestätigung
    Zum Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat.
  • Autorisierung
    PC-COLLEGE wurde von namhaften Software-Herstellern als Training Center autorisiert, u.a. Microsoft, Apple, Autodesk und Adobe.
  • Erfahrung mit Großprojekten
    Firmenschulungen für mehrere tausend Mitarbeiter sind erfolgreich durchgeführt worden.
  • Service und Qualitätsgarantie
    Auch nach dem Seminar sind wir bei Fragen gerne für Sie da. SeminarteilnehmerInnen können nach Seminarende vier Wochen lang kostenfrei programmspezifische Fragen stellen. Sollten Sie doch einmal wider Erwarten mit einer PC-COLLEGE Schulung nicht zufrieden sein, können Sie das Seminar in einem bereits eröffneten Kurs kostenfrei wiederholen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen