Immobilienbewertung

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.040 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn Wuppertal
Dauer 1 Tag
Beginn 18.09.2017
  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Beginn:
    18.09.2017
Beschreibung

Zum Seminar Immobilienbewertung Dieses Seminar vermittelt am Beispiel von Wohnim­mo­bilien das Basis­wissen zur Ermittlung des Verkehrswerts nach dem Bau­ge­setz­buch. In konse­quent aufei­n­ander aufbau­enden Schritten werden die gesetz­lichen Grund­lagen des Bau­ge­setz­buchs und der Immobi­li­en­wert­er­mitt­lungs­ver­ordnung sowie die Wert­er­mitt­lungs­verfahren in ihrer vielschich­tigen Aus­prägung vorge­stellt. Ergänzend werden viele weitere hiermit in engen Zusam­menhang stehende Sachverhalte erläutert. Die Teilneh­mer lernen, die Verkehrswertermittlung in Theorie und Praxis zu verstehen und in Grund­sätzen anzuwenden. Praktische Beispiele erläutern die Theorie. Das Seminar ist daher bestens geeignet, grund­le­gendes Wissen über die Verkehrswertermittlung zu erwerben oder vorhan­denes Wissen neu zu struk­tu­rieren – unabhängig davon, ob jemand „nur“ laufend mit der Thematik konfrontiert wird oder Bewertungsexperte werden möchte.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
18.September 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 18.September 2017
Lage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Fach- und Führungs­kräfte aus den Bereichen Gutachterausschüsse für Grund­stücks­werte und deren Geschäfts­stellen Sachver­ständige / Gutachter Immobilienverwaltung von Unter­nehmen, Kirchen und der öffentlichen Hand Planungs-, Bau-, Vermessungs- und Umweltverwaltung der Städte und Landkreise Immobi­li­en­makler Kredit­in­stitute, Wirtschafts­prüfer, Steuer­be­rater Ver- und Entsorgungswirtschaft Versicherungswirtschaft...

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilienbewertung

Themenkreis

Seminarinhalt: Immobilienbewertung

  1. Einleitung
    Ziele der Verkehrswertermittlung – Wertbe­griffe
  2. Vorschriften zur Verkehrswertermittlung
    BauGB, ImmoWertV 2010, WertR 2006, Sachwert-RL 2012, Vergleichswert-RL 2014, Ertragswert-RL 2015
  3. Grund­sätze der Werter­mittlung
    Verkehrswertbegriff – Maßgeb­licher Zustand und Wertbeeinflussende Eigen­schaften – Zustand/Entwicklung von Grund und Boden – Verfahren der Werter­mittlung und Verfahrensauswahl – Marktanpassung – Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale – Übergang zum Verkehrswert - Bewertungsstellen
  4. Vergleichswertverfahren
    Vergleichspreise - Vergleichsfaktoren - Bodenrichtwerte
  5. Bodenwertermittlung
    Quali­täts­stufen - Planungs­recht­liche Einstufung - Bodenwert
  6. Ertragswertverfahren
    Erträge und Bewirt­schaf­tungs­kosten – Bodenwertverzinsungsbetrag – Liegenschaftszinssätze und Barwertfaktoren – Verfahrensalternativen – Ertragswert in beson­deren Fällen
  7. Wohnfläche und Geschossfläche
  8. Nutzungs­dauern baulicher Anlagen
    Restnut­zungs­dauer nach Moder­ni­sierung, Gesamtnutzungsdauer
  9. Sachwert­ver­fahren
    Ermittlung des Herstellungswertes – Normalherstellungskosten 2010, Indexprinzip – Alters­wert­min­derung - Marktanpassungsfaktoren
  10. Kaufpreissammlung der Gutachterausschüsse für Grund­stücks­werte
    Institution - Sammlung und Auswertung von Kaufpreisen – Begriffe und Ermittlung der für die Werter­mittlung erfor­der­lichen Daten – Auskunft aus der Kaufpreissammlung
  11. Informationsquellen für den Sachverständigen
    Grund­stücks­markt­be­richte – Marktübersichten – Mietspiegel – Statistiken des Bundes und der Länder
  12. Bewertung von Wohnungs­ei­gentum
  13. Ablauf einer Werter­mittlung, Struktur eines Gutachtens
  14. Erörterung aktueller Einzelprobleme

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Dipl.-Ing. Vermes­sungs­as­sessor Hans Wolfgang Schaar stell­ver­tre­tender Vorsitzender im Oberen Gutachterausschuss Nordrhein-Westfalen und in den Gutachterausschüssen Duisburg, Essen und Mülheim an der Ruhr, Autor

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen