Immobilienfachwirt/-in(IHK)-Fernunterricht

DIHK Service GmbH
In Berlin

3.260 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Beginn Berlin
  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Mitarbeiter mit einer entsprechenden Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Vermieten, verpachten, verkaufen-das ist längst nicht mehr alles! Die Aufgaben und Anforderungen an einen Immobilienfachwirten sind heute wesentlich abwechslungsreicher und anspruchsvoller. Immobilienfachwirte können Immobilienprojekte, Instandhaltungs-, Modernisierungs-und Sanierungsarbeiten im Rahmen eines Objektmanagements von der Planungsphase bis zur Rechnungsstellung betreuen und entwickeln.

In der Eigentums-und Gewerbeobjektverwaltung sind sie moderne Gebäudemanager und in der kundenorientierten Vermarktung von Objekten verfügen Sieüber absatzbezogene Fachkenntnisse. Darüber hinaus nehmen Immobilienfachwirte Managementaufgaben im innerbetrieblichen Bereich von Immobilienunternehmen oder zunehmend auch Banken wahr. Sie werden eingesetzt im Bereich der Organisation, im Rechnungswesen und Controlling, im Personalwesen und im Marketing. Von den Fachkräften der Immobilienwirtschaft wird verstärkt unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, eigenverantwortliches Handeln, Teamfähigkeit und Methodenkompetenz erwartet. Mit dem IHK-Lehrgang erarbeiten Sie sich den Schlüssel für Ihren Erfolg.

Sie bilden sich zum Allrounder im Immobilien-und Grundstücksbereich weiter, der in vielen Unternehmen der Immobilienbranche eine leitende Funktionübernehmen kann. Der Lehrgang hält alle Wissensgebiete bereit, die Sie für eine erfolgreiche IHK-Prüfung benötigen. Das fachliche Ausgangsniveau basiert auf einer abgeschlossenen Ausbildung zum Immobilienkaufmann/frau oder auf einer entsprechenden langjährigen Berufserfahrung. Die Inhalte werden anwendungsbezogen im Lehrgang vermittelt und dabei an die vorhandenen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen aus der Berufstätigkeit in der Immobilienwirtschaft angeknüpft.

Direkt zum Seminaranbieter

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen