Immobilienverwaltung - Spezialisierung WEG-Verwaltung

IFM - Institut für Managementberatung GmbH
In Potsdam

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0331-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Potsdam
Beschreibung

- Unterrichtsform: Präsenzunterricht - Vermittlungsquote 80 %- Interne Personalvermittlung - Zertifiziert nach AZAV

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam
Karl-Liebknecht-Straße, 21/22, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Recht Wohnungseigentumsverwaltung- Grundbegriffe des Wohneigentums-Wohnungs- u Teileigentum-Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Sondernutzungsrechte- Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer- Aufgaben der Verwaltung- Verwaltervertrag: Form, Inhalt, Leistungskatalog, Zusatzvereinbarungen, Gebührenregelung- Lasten und Kosten des Wohneigentums- Jahresabrechnung und Wirtschaftsplan - Instandsetzung / Instandhaltung- Verwaltungsbeirat- Wohnungseigentümerversammlung- Verwalterhaftung, Erwerberhaftung- Notwendige Versicherungen- Gerichtliche AuseinandersetzungenOrganisation der Verwaltung- Eigentümerversammlung: Durchführung, Beschlussfassungen, Konfliktmanagement, Nachbereitung.- Die Treuhandbuchhaltung der WEG-Verwaltung: Jahresabrechnung, Prüfung und Genehmigung, Wirtschaftsplan- Der Verwalter als technischer Betreuer: technische Grundlagen- Hausmeisterbetreuung, Umgang mit Unternehmen und Handwerksbetrieben, Objektbegehung- Einleiten von technischen Maßnahmen: u. a. Wartung, Reparatur, SanierungFinanzverwaltung- Instandhaltungsrücklage, Instandhaltungskosten- Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen- Kosten der Dachsanierung in der Mehrhausanlage- Hausgeldansprüche, Verteilungsschlüssel von BetriebskostenSanierung und Instandhaltung- Sanierungspläne- Baumängel- Anspruch eines Eigentümers auf Reparatur oder AustauschAbrechnungswesen in der WEG - Grundlegende Prinzipien des Abrechnungswesens- Einnahmen-Ausgaben-Rechnung- vorbereitende Maßnahmen zum Jahresabschluss- Optimierung von Rechnungsstellung und Zahlungsverkehr- Gesamt-/Einzelabrechnung- Summe der Einzelabrechnungen- Rücklagendarstellung, Kontenentwicklung

Zusätzliche Informationen

Facharbeiter und Akademiker

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen