Implantologie/ Suprakonstruktionen

ic med EDV-Systemlösungen für die Medizin GmbH
In Halle/Saale

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
34529... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Fortgeschritten
Ort Halle/saale
Dauer 1 Tag
  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Halle/saale
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In dem Seminar werden Ihnen Kenntnisse im Bereich der Abrechnung implantologischer Leistungen und der Berechnung von Suprakonstruktionen vermittelt.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Halle/Saale
Walther-Rathenau-Strasse 04, 06116, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Halle/Saale
Walther-Rathenau-Strasse 04, 06116, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Irmgard Marischler
Irmgard Marischler
Referentin

ZMF,selbstständige ZMV und Praxismanagerin, Referentin für“Zahnärtzliches Abrechnungswesen“;

Themenkreis

Workshop Implantologie/ Suprakonstruktionen Grundwissen von A-Z leicht gemacht

In dem Seminar werden Ihnen Kenntnisse im Bereich der
Abrechnung implantologischer Leistungen und der Berechnung von Suprakonstruktionen vermittelt. Seminarbegleitend zeigen wir Ihnen die praktische Anwendung in den Abrechnungsprogrammen
Z1 und WinDent.
Themen:

  • Grundwissen zur Implantologie
  • Aufklärung und Beratung des Patienten
  • Gesetzliche Grundlagen, Indikationen, Rechtssprechung
  • HKP, Vereinbarungen, Formulare
  • Implantologische Leistungen und Begleitleistungen aus der GOZ und der GÖÄ
  • Chirurgische Leistungen aus der GOZ und der GÖÄ (Umfeldchirurgie) Augmentationen, Knochentransplantate,
  • Knochenersatzmaterialien, Bone Splitting, Sinuslift, Membrantechniken
  • Möglichkeiten der analogen Berechnung von neuen Leistungen
  • Berechnung von Materialkosten und Ersatz von Auslagen
  • Indikationen und Berechnung von Suprakonstruktionen in der GKV
  • Prothetische Leistungen aus der GOZ
  • Fallbeispiele zur Abrechnung von Suprakonstruktionen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kosten: EUR 270,- (zzgl. MwSt.) inkl. Dokumentation und Pausenverpflegung